Zum Inhalt springen

Maurice Jones

Maurice ist Kurator und Forscher für kritische KI in Tiohtià:ke/Montréal und Tokio. Seit 2016 ist er künstlerischer Leiter des Festivals für elektronische Musik und digitale Kunst MUTEKJP in Tokio. Seit 2021 arbeitet er in der MUTEK-Zentrale in Montréal an der Entwicklung der Marktaktivitäten und der professionellen Programmierung des MUTEK-Forums.

Maurice ist Doktorand an der Concordia University in Montréal und assoziierter Forscher am Humboldt-Institut für Internet & Gesellschaft in Berlin. Er interessiert sich für kritische Untersuchungen der Technologiepolitik, kulturübergreifende Wahrnehmungen von Künstlicher Intelligenz und kuratorische Praxis als Forschungsarbeit.

Am HIIG arbeitet Maurice an der Governance von KI in vergleichenden Studien zu Deutschland und Japan, einschließlich der Rolle der Zivilgesellschaft in politischen Entscheidungsprozessen, der Anwendung von Metaphern in Governance-Diskursen und kulturübergreifenden Konzeptualisierungen von Autonomie.

Maurice Jones | HIIG

Position

Assoziierter Forscher: Entwicklung der digitalen Gesellschaft

Arbeitspapiere

Jones, M. (2022). Towards Civil Strategization of AI in Germany. An investigation of the involvement of civil society in the making of the German National Artificial Intelligence Strategy. HIIG Discussion Paper Series, 2022(01). DOI: 10.5281/zenodo.6091638 Weitere Informationen

Vorträge

Intelligent machines in a fluid world: Deconstructing metaphors in Japanese AI policy
Artificial Intelligence and the Human Cross-Cultural Perspectives on Science and Fiction (Session: The Languages of AI). Humboldt Institute for Internet and Society, Japanese-German Center Berlin. Japanese-German Center Berlin, Berlin, Germany: 12.05.2022 Weitere Informationen

Maurice Jones