Mareike Lisker

Mareike Lisker arbeitet am HIIG als studentische Mitarbeiterin in dem Forschungsprogramm „Daten, Akteure, Infrastrukturen“. Sie studiert den Masterstudiengang „Theorie und Geschichte der Wissenschaft und Technik“ an der Technischen Universität Berlin.

Ihr Interessenschwerpunkt liegt an der Schnittstelle von Informatik und Gesellschaft. Sie erwirbt derzeit ihren Abschluss in Informatik (B.Sc.) von der Technischen Universität, nachdem sie einen Bachelor in Philosophie und Linguistik an der Humboldt Universität zu Berlin abgeschlossen hat. Dort hat sie auch langjährige Lehrerfahrung als Tutorin für Linguistik gesammelt.

In ihrer Informatikbachelorarbeit entwickelt sie ein computerlinguistisches System zur automatischen Extraktion von Transparenzinformationen aus Datenschutzerklärungen. Ihren Philosophiebachelor schloss sie mit einer phänomenologischen Untersuchung darüber ab, wie digitale Artefakte den Zugang zur Welt verändern.

staff dummy

Position

Studentische Mitarbeiterin: Daten, Akteure, Infrastrukturen