Kurznachrichten

Schnell bewerben: Fellows 2018

Im Rahmen unseres Fellowprogramms heißen wir auch 2018 wieder NachwuchswissenschaftlerInnen willkommen! Wir suchen KandidatInnen mit vielfältigen Hintergründen, die sich in die transdisziplinäre Internetforschung unseres Instituts einbringen möchten. Die Bewerbungsdeadline endet am 1. Oktober 2017.

Digitaler Salon: World White Web?

Kolonialismus und soziales Unrecht leben im einst utopischen Netz weiter. Welcher Widerstand stellt sich gegen weiße männliche Dominanz? Können wir alte Strukturen durch Technologie aufbrechen? Diskutiert mit uns am 27. September beim Digitalen Salon oder beteiligt euch online!

Wahlkompass Digitales: Online-Tool vergleicht Programme der Parteien

Wie können Daten gerechter genutzt werden? Wie sollen wir auf Populismus und Social Bots reagieren oder uns vor Cyberangriffen schützen? Die Bundestagswahl steht im Zeichen des digitalen Wandels. Der Wahlkompass Digitales zeigt, welche Antworten deutsche Parteien auf Fragen der Digitalpolitik haben.

Blog-Launch: Elephant in the Lab

Elephant in the Lab diskutiert Probleme in der Wissenschaft. Das neue Blog möchte die »Elefanten im Raum« deutlicher ansprechen, damit WissenschaftlerInnen mit den digitalen Entwicklungen mithalten und informierte PartnerInnen für die Gesellschaft sein können.

Bei Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Algorithmus

Länger und besser leben durch personalisierte Tabletten und Nano-Roboter. Welchen Einfluss hat KI auf die Medizin von morgen? Und wohin mit den ganzen Daten? Am 30. August findet der nächste Digitale Salon statt. Seid dabei und diskutiert mit!

Neues Paper: Remix als Innovation

Besteht alles Neue aus einer Rekombination von Bausteinen alter Ideen? Unser assoziierter Wissenschaftler Sascha Friesike erforscht, wie remixen funktioniert. Seine Ergebnisse sind nun als Open Access Paper verfügbar!

Öffentlicher Lunch: Towards P2P Online Voting Protocols

Die Digitalisierung hält in allen Bereichen des Lebens Einzug. In vielen Demokratien können die Bürger ihre Wahlentscheidung jedoch nur auf Papier treffen, da die Sicherheit von Online-Wahlverfahren angezweifelt wird. Wir laden herzlich zum Lunch Talk unseres Gastforschers Robert Riemann am 19. Juli ein!

DISRUPTED! auf dem Tech Open Air

Zum ersten Mal und in Zusammenarbeit mit dem HIIG bietet das Tech Open Air eine außergewöhnliche Konferenz für Mittelstand, Unternehmen und Startups an. Am 13. Juli finden im Rahmen von DISRUPTED! Diskussionen um Best Practices, Hindernisse und Möglichkeiten disruptiver Innovationen in einem unkonventionellen Rahmen statt:

Öffentlicher Lunch: International Cybersecurity Policy

Wie kann internationale Kooperation auf Ebene der UN die Cybersicherheit verbessern? Beim öffentlichen Lunchtalk am 5. Juli 2017 wird Karsten Geier (Auswärtiges Amt, UN) einen Einblick in die Geschichte und aktuelle Entwicklungen internationaler Cyber-Sicherheitspolitik geben.

IoT & Trust: Konferenzbroschüre

Die Entwicklung vom Internet der Computer zum Internet der Dinge hängt stark mit der sozialen Akzeptanz für zunehmend autonome Systeme zusammen. Im Rahmen einer transdisziplinären Konferenz haben wir von 22.–23. Februar das Zusammenspiel von Vertrauen und dem Internet der Dinge untersucht.

About HIIG

The HIIG researches the development of the internet from a societal perspective with the aim to better understand the digitalisation of all spheres of life.

Keep in touch

Sign up for our newsletters.