Linked Production Workshops 2015

Vernetzte Workflows, neue Technologien und Standards bestimmen die Produktion, Archivierung und Distribution audiovisueller Medien. Wettbewerbsfähig bleibt nur, wer sein Know-how vertieft, vernetzte und kollaborative Technologien nutzt und sich mit dem Handling großer Datenmengen und Metadaten befasst. Anmeldung hier.

Paper in PLOS ONE veröffentlicht

Trotz der Förderung durch Politik und Wissenschaft, machen Forscher ihre Daten nur selten für andere verfügbar. Woran liegt das?, fragen Benedikt Fecher und Sascha Frisike, Forscher am HIIG in ihrem Paper „What Drives Academic Data Sharing?«, das soeben in der peer-reviewed Online-Fachzeitschrift PLOS ONE erschienen ist.