Kooperationsmöglichkeiten

Einen wichtigen Teil zur Finanzierung der Forschung unseres unabhängigen Instituts tragen Wirtschaftsunternehmen und öffentliche Förderer bei. Werden auch Sie Partner des HIIG und unterstützen Sie unsere Forschungsreise in den Cyberspace. Durch Ihr Engagement ermöglichen Sie ein tieferes Verständnis der sozio-kulturellen, rechtlichen, ökonomischen und technischen Implikationen im Digitalisierungsprozess. Helfen Sie uns, eine sachliche Grundlage für die gesellschaftlichen Entwicklungen im Zeitalter der Digitalisierung zu schaffen und den öffentlichen Diskurs darüber zu stärken.

Das HIIG leistet im Bereich der Internetforschung einen spezifischen Beitrag: Es erforscht das Zusammenspiel von Innovation und Governance in diesem Feld und vernetzt die deutsche Forschungslandschaft systematisch mit der europäischen und der globalen Ebene. Informieren sie sich hier über die aktuellen Forschungsschwerpunkte des Instituts.

Die Ziele und Aufgaben des HIIG

Das HIIG braucht dazu Ihre Unterstützung. Für detaillierte Informationen zu Ihrer Partnerschaft und Vorteilen Ihres Engagements kontaktieren Sie bitte Nina Brach.

Ihre Unterstützungsmöglichkeiten

Institutionelle Förderung

Gehen Sie mit uns auf Expedition. Wie einst Alexander von Humboldt, Pionier der interdisziplinären Forschung und Entdecker fremder Welten, hat sich das HIIG heute ein Forschungsgegenstand ähnlicher Größe vorgenommen: Die dynamischen Wechselwirkungen zwischen Internet und Gesellschaft im Zeitalter des Digitalen. Helfen Sie uns dabei, das Spannungsfeld zwischen Innovation und Governance zu erforschen und die Black Box hinter Bits und Bytes zu öffnen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Aktuell baut das Institut im Rahmen der Zusammenarbeit im globalen Network of Internet & Society Centers (NoC) eine europäische Kooperationsplattform auf. Sie soll die Zusammenarbeit der europäischen Centern bei Zukunftsthemen wie Ethik und Governance von Künstlicher Intelligenz unterstützen. Auch hier ist Ihre Kooperation sehr willkommen.

Forschungsprogramme

Die Forschungsarbeit des HIIG ist aktuell in drei interdisziplinäre Forschungsprogramme gegliedert, die sich mit umfassenden gesellschaftlichen Fragestellungen befassen.

Die Entwicklung der digitalen Gesellschaft: Welche relevanten Konzepte und theoretischen Ansätze gibt es?

Die Beziehung zwischen Akteuren, Daten und Infrastrukturen in der digitalen Gesellschaft: Was sind die Schlüsselfaktoren für den Wandel?

Die Wissensdimension: Lassen sich neue Muster des Forschungs- und Wissenstransfers im digitalen Zeitalter beobachten?

Mit Ihrer Förderung unterstützen Sie die Arbeit der Forscherteams zu einer diese konkreten Fragestellungen. Weitere Informationen zum Forschungsansatz des HIIG finden hier.

Die Forschung des HIIG

Forschungsprojekte

Von Datenschutz, über Big Data und Meinungsfreiheit im Netz bis hin zu Open Access 3D-Druck werden verschiedene Themen in Forschungsprojekten am HIIG bearbeitet.

Automatisierte Autos und die Ethik der Algorithmen: Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus?

Cybersecurity: Welche Herausforderungen für die zivile Sicherheit im virtuellen Raum gibt es für die EU?

E-Health: Wohin bringen uns Apps, gedruckte Prothesen und personalisierte Medizin? Wie kann digitale Technik in Katastrophensituationen Menschenleben retten?

Diese und andere Fragen beschäftigt unser interdisziplinäres und internationales ForscherInnenteam. Mehr zu unseren 20 aktuell laufenden Forschungsprojekte finden Sie hier.

Die Forschungsprojekte des HIIG

Patenschaften

Patenschaften

Sie forschen zu Themen wie Algorithmen, Darknet und Ziviler Ungehorsam im Netz: Die DoktorandInnen und GastforscherInnen bringen eine frische und internationale Perspektive auf aktuelle Forschungsfragen in das Forscherteam des HIIG.

Durch eine Patenschaft unterstützen Sie den wissenschaftlichen Nachwuchs auf dem Weg zur Promotion oder den Aufenthalt eines international renommierten Forschers am Institut.

DoktorandInnen

Eine Übersicht über die aktuellen DoktorandInnen am HIIG finden Sie hier

Fellows & GastforscherInnen

Unsere aktuellen internationalen GastforscherInnen und Fellows finden Sie hier.

Wissenstransfer

Ein zentrales Anliegen des HIIG ist es, die Forschungserkenntnisse einer breiten Öffentlichkeit zu vermitteln und Austausch und Diskussion zu schaffen.

Werden Sie Partner einer Veranstaltung wie dem Digitalen Salon, verschiedener Konferenzen und Workshops oder des Online Journals Internet Policy Review. So fördern Sie ganz konkret den Dialog zwischen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.