Konzept | Organisatorisches | Abstracts | Anmeldung zum 2. Tag / öffentlichen Barcamp

Download des Programmheftes inklusive Abstracts.


25.10.2012 – Wissenschaftliche Workshops

(Auf Einladung, Bewerbung via Call for Papers abgelaufen. In Kooperation mit Newthinking.)

09:00 – 09:30 Registrierung
09:30 – 10:30 Begrüßung, Keynote „A transdisciplinary Approach to Participation“
10:30 – 11:00 Pause
11:00 – 12:30 Parallele Workshops:

(Raum „Alexander“)
Patterns of Participation

Referenten: Julia Hauck, Sabine Thürmel
Verantwortlicher Direktor: Thomas Schildhauer
Moderation: Anny Gartz / Ayca Nina Zuch

(Raum „Wilhelm“)
Netzwerk-Architektur und politische Kommunikation
Referenten: Holger Greve, Felix Francke, Yana Breindl
Verantwortlicher Direktor: Jeanette Hofmann
Moderation: Christian Katzenbach

12:30 – 13:30 Mittagspause
13:30 – 15:00 Parallele Workshops:

(Raum „Alexander“)
Transformation of the Public Sphere

Referenten: Jan-Felix Schrape, Jingwei Wu, Evgeniya Boklage
Verantwortlicher Direktor: Wolfgang Schulz

(Raum „Wilhelm“)
Open Science

Referenten: Constanze Engelbrecht, Pasko Bilic, Christoph Lutz
Verantwortlicher Direktor: Thomas Schildhauer
Moderation: Cornelius Puschmann

15:00 – 15:30 Pause
15:30 – 17:00 Parallele Workshops:

(Raum „Alexander“)
Global Rules and Regulation

Referenten: Matthias C. Kettemann, Ben Kamis und Thorsten Thiel, Ge Chen
Verantwortlicher Direktor: Ingolf Pernice
Moderation: Osvaldo Saldias

(Raum „Wilhelm“)
Open Software and Open Design

Referenten: Begoña Gonzalez Otero, Christoph Schneider
Inhaltlich verantwortlich: Jörg Müller
Moderation: Jörg Müller

17:00 – 17:30 Pause
17:30 – 18:30 Abschlussdiskussion mit den Direktoren des Alexander von Humboldt Instituts für Internet und Gesellschaft
18:30 – 19:00 Posterprämierung und Ausklang der Veranstaltung

 

26.10.2012 – Barcamp ’science2discuss‘

(Nach Anmeldung, zum Austausch zwischen Forschern und Internetnutzern mit verschiedenen Hintergründen. Durchgeführt von Newthinking.)

09:00 – 09:30 Registrierung, Kaffee
09:30 – 10:00 Review Vortag und Themenfindung
10:00 – 10:30 Pause

10:30 – 12:30 1. Barcamp-Session (2h)

12:30 – 13:30 Mittagspause

13:30 – 14:30 2. Barcamp-Session (1h)

14:30 – 15:00 Pause

15:00 – 15:45 Zusammenfassung des Barcamps

// Ende der Hauptveranstaltung

Individuelles Rahmenprogramm // Freizeit

18:30 – 22:00: Live Radio-Sendung „Digitaler Salon
Eine Talkreihe mit Gästen aus Wissenschaft, Politik und Kultur in Kooperation mit Deutschlandradio Wissen. Thema dieses Abends: „Die Demokratisierung der Wirtschaft? Crowdfunding und Co. als Prototypen für eine neue digitale Volkswirtschaft?“

Ein Gedanke zu “Berliner Kolloquium – Programm 2012

  1. Pingback: newthinking.de » Archive » Barcamp ‘science2discuss’ beim Berliner Kolloquium für Internet und Gesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.