Zum Inhalt springen

Katherina Holscher Blackman

Katherina Holscher Blackman ist seit Dezember 2023 als studentische Mitarbeiterin Teil des Forschungsprogrammes Wissen und Gesellschaft. Sie beteiligt sich dabei am Projekt ELADOAH, bei dem es um die Etablierung einer gelebten Open-Access-Kultur in der deutschen Forschungs- und Wissenschaftspraxis geht.

Neben dieser Tätigkeit studiert Katherina den Master Sozial- und Kulturanthropologie an der Freien Universität Berlin. Ihre Interessensschwerpunkte fand sie bei der Umweltanthropologie und der Psychologischen Anthropologie. In ihrer Masterarbeit beschäftigt sie sich mit der Bedeutung multisensorieller Umweltbildung für Schulkinder.

Ihren Bachelor in Sozial- und Kulturanthropologie und Religionswissenschaft hat sie ebenso an der Freien Universität Berlin abgeschlossen. Sie führte dabei ein Praktikum am spanischen Kulturinstitut Instituto Cervantes Berlin durch, bei dem sie unter anderem Social Media Kanäle betreute und sich an der Veranstaltungsorganisation beteiligte.

staff dummy

Position

Studentische Mitarbeiterin: Wissen und Gesellschaft