_HIIG

Studentische/n Mitarbeiter/in für „Wissen. Lernen. Innovation“

Das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) sucht für den Forschungsbereich „Wissen. Lernen. Innovation.“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Studentische/n Mitarbeiter/in im Forschungsprogramm „Wissen. Lernen. Innovation”

(15 Std./Woche, zunächst geplant für 18 Monate)

Der Forschungsbereich beschäftigt sich mit Themen im Schnittfeld von Digitalisierung und Wissen und erforscht wie die Digitalisierung die Art und Weise der Produktion, Verwaltung und Verteilung von Wissen verändert. Die Stelle beschäftigt sich vor allem mit dem BMBF-geförderten Projekt “DREAM”, in dessen Rahmen eine digitale Plattform und App entwickelt wird, die wissenschaftliche Inhalte zentral, verständlich und barrierefrei der Öffentlichkeit zur Verfügung stellt.

Was Deine Aufgaben sind:

Wir suchen eine studentische Hilfskraft, die das Team im Forschungsfeld “Wissen. Lernen. Innovation” bei der wissenschaftlichen Recherche und Transkription von Interviews sowie bei der Organisation von verschiedenen Veranstaltungen (z. B. Expertenworkshops, Teammeetings) zuverlässig unterstützt.

Was Du mitbringen solltest:

  • Du studierst mind. im dritten Semester und hast Spaß an organisatorischer Arbeit
  • Du hast Interesse an dem Themenfeld “Digitale Bildung” (erste Kenntnisse von Fachliteratur und der politischen Debatte von Vorteil)
  • Eine selbstständige, genaue Arbeitsweise, ein hohes Maß an Eigenverantwortung sowie Zuverlässigkeit und eine ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsstärke
  • Sicherer Umgang im Verfassen von Texten in deutscher und englischer Sprache.
  • Die Möglichkeit, flexibel in unserem Institut anwesend zu sein

Was wir Dir anbieten:

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum, Einblicke in den Forschungsalltag
  • Eigenverantwortliche Arbeit und die Möglichkeit, Teilprojekte selbstständig zu verfolgen
  • Es erwartet Dich ein sehr dynamisches, offenes und hochmotiviertes Team unterschiedlicher Disziplinen in einem zukunftsweisenden Institut mitten in Berlin.

Reiche deine Bewerbung bitte mit kurzem Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen über unser Onlineformular ein. Die Sichtung der Bewerbungen beginnt ab dem 22. Februar, die Ausschreibung bleibt aber offen, bis ein/e geeignete/r Bewerber/in gefunden wurde. Inhaltliche Fragen zur Stelle gerne an Nataliia Sokolovska (nataliia.sokolovska|a|hiig.de).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.