Jascha Bareis

Jascha Bareis schließt gerade den Kooperations-Master Politische Theorie an der Goethe Universität Frankfurt am Main und an der TU Darmstadt ab. Sein Fokus bei dem Thema der Digitalisierung umfasst die Verquickung von Politischer Theorie, Medienwissenschaft und Science & Technology Studies. Für seine jetzige Forschung untersucht er die diskursiven Konstruktionen künstlicher Intelligenz und (letaler) autonomer Waffensystemen im politischen Spektrum.Vor Frankfurt absolvierte er das Liberal Arts College in Maastricht mit der Bachelorarbeit: „The shared Individual. A Philosophical Investigation of Individualism in the Context of Facebook“ bei Prof. Tsjalling Swierstra. In einem Auslandssemester an der Chinese University of Hong Kong widmete er sich chinesischer Philosophie, Geschichte und Politik.

Jascha Bareis unterstützte das Forschungsprogramm „die Entwicklung der digitalen Gesellschaft“. Im Anschluss daran wurde er am HIIG assoziierter Forscher.

Jascha Bareis, assoz. Forscher am HIIG

Position

Assoziierter Forscher: Die Entwicklung der digitalen Gesellschaft

Zeitschriftenartikel und Konferenzbeiträge

Katzenbach, C., Bareis, J. (2018). Global AI race: States aiming for the top. Digital Society Blog. Weitere Informationen

Vorträge

Mythen und Metaphern der Automatisierung - eine Herausforderung für zwischenstaatliche Regulierung [Myths and metaphors of automatization - a challenge for intergovernmental regulation]
Jahrestagung des DVPW-Arbeitskreises „Soziologie der internationalen Beziehungen“, in Kooperation mit der GGS-Sektion „Normen und Wandel in der Weltpolitik.“ (Session: Mythen, Narrative, Praktiken & Selbstdarstellungen in der Diplomatie & Weltpolitik). Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW). Justus-Liebig-Universität, Gießen, Germany: 15.11.2019

Jascha Bareis

Collective swarms competing with singular battle machines: National strategic discourses around military AI
KI 2019. (Session: Critical Examination of Military AI Applications). Gesellschaft für Informatik. Universität Kassel, Kassel, Germany: 23.09.2019 Weitere Informationen

Jascha Bareis

Talking AI into Being: The Imaginaries of National AI Strategies and their Performative Politics
International Association for Media and Communication Research, IAMCR 2019. School of Communication, UCM, Madrid, Spain: 07.07.2019 Weitere Informationen

Christian Katzenbach, Jascha Bareis

CTRL_SPACE: Eine Kritik der liberalen Öffentlichkeitskonzeption im Zuge staatlicher Überwachung [CTRL_SPACE: A critique of the liberal public space conception in the context of state surveillance]
Die Grenzen der Demokratie: 27. wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (Session: Nachwuchspanel Demokratie und Digitalisierung). Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW). Goethe Universität Frankfurt, Frankfurt a.M., Germany: 26.09.2018 Weitere Informationen

Jascha Bareis