Jan Sebastian Götte

Jan Götte schreibt gerade seine Masterarbeit in Informatik an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er ist Spezialist in Sicherheitsforschung sowie hardwarenahen Themen. Für seine Bachelorarbeit hat er an der Technischen Universität Berlin die Sicherheit handschriftlicher Unterschriften erkundet. Neben dem Studium hat Jan bereits als Sicherheitsforscher bei einer Unternehmensberatungsfirma Erfahrung gesammelt. Weiterhin hat er an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften in den Digital Humanities gearbeitet.

Jan ist Mitglied des Chaos Computer Clubs. In der Vergangenheit hat er einen neuen Berliner Hackerspace, die „AfRA“ mitgegründet und geleitet.

dummy-landscape

Position

Studentischer Mitarbeiter: Daten, Akteure, Infrastrukturen