IT-Systemadministrator (m/w/d) | HIIG

IT-Systemadministrator*in (m/w/d)

27 Februar 2020

Am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) brauchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ihre Unterstützung als

technikbegeisterte*r Mitarbeiter*in für die IT-Administration (50-75%)

unseres Instituts. Die Arbeitszeiten werden individuell nach Absprache festgelegt.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene IT Ausbildung und/oder Studium, im Studium befindlich oder adäquate Qualifikation
  • Selbststrukturiertes, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Einschlägige Erfahrung in der Administration von Domains, Datenbanken, E-Mail Konten und generell Hostingangeboten (idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Google-Domain, Mittwald Managed Hosting)
  • Umfangreiche Kenntnisse in der Netzwerkadministration
  • Erfahrung mit Windows und Mac OSX auf unterschiedlichen Hardware-Umgebungen
  • Erfahrung mit Windows Active Directory vorteilhaft
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Die Möglichkeit, flexibel in unseren Büros in Berlin-Mitte anwesend zu sein

Ihre Aufgaben in unserem Team:

  • Sie sind verantwortlich für das Systemmanagement unserer IT-Infrastruktur, einschl. Netzwerk, Firewall und Anwender-Software.
  • Sie betreuen unsere ForscherInnen bei allen Fragen rund um unsere IT, von “Have you tried to turn it off and on again?” bis zu komplexen Anfragen wie z.B. der Einrichtung eines neuen  Webprojekts für die wissenschaftliche Arbeit oder die Versorgung von Veranstaltungen mit ausreichend Bandbreite trotz schlechter technischer Rahmenbedingungen.
  • Sie zuständig für die Einrichtung und Administration von Servern und Clients (Windows-Server, Windows- und Mac-Clients, Managed Hosting-Server, NAS-Systeme)
  • Sie sind verantwortlich für Einkauf und Verwaltung von Software/Hardware für das Institut,
  • Sie koordinieren die Zusammenarbeit mit externen IT-Dienstleistern,
  • Sie stellen sicher, dass unsere Arbeit flüssig läuft und sich das Team ganz aufs Forschen konzentrieren kann,
  • Bei unseren Veranstaltungen unterstützen Sie die technische Planung und Abläufe.

Warum Sie das interessieren könnte:

  • Weil wir Ihnen ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum bieten ebenso wie die Möglichkeit, Projekte zu weiten Teilen selbständig zu bearbeiten und Strukturen mit zu entwickeln.
  • Weil Sie sich mit engagierten KollegInnen in einem zukunftsweisenden Institut in einzigartigen Räumen mitten in Berlin arbeiten.
  • Weil Sie sich täglich mit aktuellen Themen im Bereich Internet und Gesellschaft umgeben können.
  • Weil es Ihnen Freude bereitet, technische*r Ansprechpartner*in für ein großes netzaffines Team zu sein.
  • Weil wir ein dynamisches, offenes und interdisziplinäres Team sind, das sich auf Sie freut und Sie braucht.

Zur Bewerbung:

Erkennen Sie sich in dem beschriebenen Profil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung  mit Anschreiben, Lebenslauf, ggf. Zeugnissen/Referenzen und unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung Bitte reichen Sie die Unterlagen über das unten stehende Onlineformular ein. Die Sichtung der Bewerbungen beginnt am 23. März 2020, die Ausschreibung bleibt offen, bis ein*e geeignete/r Bewerber/in gefunden ist. Die sorgfältige Sichtung und Auswahl unserer neuen Teammitglieder ist uns sehr wichtig und wir bitten um Verständnis, dass wir im Rahmen des Prozesses mehrere Auswahlgespräche führen.

Inhaltliche Fragen zur Stelle können Sie gerne an Kai Gärtner richten, weitere Informationen zum Institut finden Sie unter www.hiig.de

Kontakt

Kai Gärtner

Projektmanager: AI & Society Lab und Leiter IT

Über das HIIG

Das HIIG erforscht die Entwicklung des Internets aus einer gesellschaftlichen Perspektive mit dem Ziel, die damit einhergehende Digitalisierung aller Lebensbereiche besser zu verstehen.

Newsletter

Sie möchten aktuelle Nachrichten zu Internet- und Gesellschaftsforschung erhalten?

Dann melden Sie sich jetzt für den Newsletter an.

Ausschreibungen

Nicht dein Traumjob? Hier ist eine Übersicht unserer offenen Stellen, unserem Fellowship, sowie unserem Gastforscherprogramm.

Meet the HIIGSters

Unsere KollegInnen stellen sich vor.