DIGITAL SOCIETY BLOG

Wissen über unsere vernetzte Welt

DIGITAL SOCIETY BLOG

Wissen über unsere vernetzte Welt

34506059695_b0672be232_k

HIIG auf der re:publica

08 Mai 2017

Seit ihrer Gründung vor zehn Jahren ist aus der re:publica eine der aufregendsten Konferenzen zu digitaler Kultur geworden. Nachdem unsere ForscherInnen bereits die letzten Jahre vor Ort waren, werden wir die diesjährige Ausgabe – die von 8.–10. Mai 2017 unter dem Motto Love out Loud stattfindet – natürlich auch nicht auslassen! Von Fashion Tech, Zensur in der Türkei bis ziviler Ungehorsam in Netz ist alles dabei. Hier sind wir die nächsten Tage vor Ort:

Montag, 8. Mai

Dienstag, 9. Mai

Dienstag steht ganz im Zeichen der #DigitalCharta. Trefft unsere Direktorin Jeanette Hofmann, Ko-Initiatorin der Charta der digitalen Grundrechte für die Europäische Union, diskutiert deren Artikel und Kritikpunkte und arbeitet an Vorschlägen für einen Textentwurf 2.0.

Mittwoch, 10. Mai

Wie immer sind wir auch auf Twitter dabei. Unter #rp17 verpasst ihr keins der vielen Höhepunkte auf der re:publica. Unter @hiig_berlin könnt ihr uns direkt anschreiben oder die digitale Kultur von heute und morgen mit uns diskutieren.

Foto: re:publica/Gregor Fischer (Flickr CC BY-SA-2.0)

Dieser Beitrag spiegelt die Meinung der Autorinnen und Autoren und weder notwendigerweise noch ausschließlich die Meinung des Institutes wider. Für mehr Informationen zu den Inhalten dieser Beiträge und den assoziierten Forschungsprojekten kontaktieren Sie bitte info@hiig.de

Katrin Werner

Koordinatorin Wissenschaftskommunikation | Digitales Storytelling & Formatentwicklung

Florian Lüdtke

Ehem. Koordinator Wissenschaftskommunikation

Bleiben Sie in Kontakt

und melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter mit den neusten Blogartikeln an.

JOURNALS DES HIIG

Zukünftige Veranstaltungen

Weitere Artikel

Hashtag Hijacking zu Zeiten der Corona Pandemie: Wie die Rechtspopulisten und die extreme Rechte Twitter polarisieren

Wir finden Hinweise darauf, dass deutsche rechtsextreme Partisanen systematisch COVID-19-bezogene Hashtags verwendeten, um die Debatte über das Coronavirus und die soziale Distanzierung zu polarisieren.

Kollaborative Problemlösung und Wissensproduktion

Leben retten mit einer App, gemeinnützige Organisationen durch Datenanalyse unterstützen - das sind zwei von vielen Möglichkeiten des digitalen Engagements. Im Rahmen unseres Projekts “Jung. Digital. Engagiert.” haben wir junge...

Sicherheit im Cyberspace: Workshop-Einblicke

Die Analyse der Sicherheit im Cyberspace kann eine Vielzahl von Themen umfassen. Der untersuchte Workshop berührte einige von ihnen und lieferte wertvolle Einsichten für die Gesellschaft und letztlich relevante Ideen...