Zum Inhalt springen

HIIG-Expertise

Als unabhängiges Forschungsinstitut versteht sich das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) als aktiver Akteur der Wissenschaftskommunikation. Als Pressestelle vermitteln wir Ihnen gerne unsere Expert*innen, die erstklassige Forschungsergebnisse, netzpolitische Analysen und tiefgründige Einblicke in die Entwicklung des Internets und die damit einhergehende Digitalisierung aller Lebensbereiche anbieten.

Sie arbeiten an einem Artikel, einen TV- oder Radiobeitrag und suchen dazu eine Stimme aus der Wissenschaft? Unsere Forschenden stehen Ihnen für Interviews, Hintergrundgespräche und wissenschaftliche Stellungnahmen zur Verfügung.

Vermittlung

Sie finden keine passende Themen oder Forschenden für Ihren Beitrag? Gerne vermitteln wir Ihnen die richtigen Expert*innen.

Frederik Efferenn
Leitung Wissenschaftskommunikation

Tel: +49 30 200 760 82
E-Mail: presse@hiig.de 

Ali Aslan Gümüsay, Prof. Dr.

Themen: Digitale Transformation, Digitalisierung & Wirtschaft, Nachhaltiges Unternehmertum

Alina Kontareva, Dr.

Themen: Digitale Plattformen, Russlands Plattformwirtschaft, Plattformkapitalismus

staff dummy

Anna Jobin, Dr.

Themen: KI, Ethik-Richtlinien für KI, Politische Regulierung von KI

Benedikt Fecher | HIIG

Benedikt Fecher, Dr.

Themen: Wissenschaftsfeindlichkeit im digitalen Raum, Vertrauen in Wissenschaft, Qualität von Wissenschaftskommunikation

Björn Scheuermann, Prof. Dr.

Themen: IT-Sicherheit, Cyberangriffe, Netzwerksysteme

Christian Katzenbach, Prof. Dr.

Themen: KI, Politische Regulierung von KI, Politische Regulierung von digitalen Plattformen, Desinformation

Fabian Stephany Profilbild

Fabian Stephany, Dr.

Themen: KI & Arbeit, Internet-Ökonomie, Digitale Plattformarbeit, Plattformwirtschaft, Zukunft der Arbeit

Georg von Richthofen | HIIG

Georg von Richthofen, Dr.

Themen: KI & Arbeit, Sharing Economy, Digitalisierung der Arbeitswelt

Hadi Asghari, Dr.

Themen: KI, Gemeinwohlrientierte KI, KI & Datenschutz

Jörg Pohle Datenschutz

Jörg Pohle, Dr.

Themen: Informationstechnik, IT-Sicherheit & Datenschutz, E-Health, Gesundheitsdaten & Data Sharing

Katharina Mosene

Katharina Mosene

Themen: Diskriminierung & Bias durch KI, Antifeminismus im Netz, Hassrede auf sozialen Plattformen

Porträt von Matthias Kettemann

Matthias C. Kettemann, Prof. Dr. LL.M. (Harvard)

Themen: Regulierung von KI & Plattformen, Völkerstrafrecht im Internet, Ethik & Digitalisierung

Maximilian von Grafenstein, Prof. Dr.

Themen: Datenschutzrecht, Data Governance (Teilen von Daten, z.B. Data Act, Data Goverbnance Act), KI, Regulierung von Innovation, Startups

Melissa Laufer | HIIG

Melissa Laufer, Dr.

Themen: Digitale Hochschulbildung, Bildungstechnologie, Digitale Transformation von Universitäten

Nataliia Sokolovska | HIIG

Nataliia Sokolovska

Themen: Wissenschaftsfeindlichkeit im digitalen Raum, Wissenschaftliche Politikberatung, Qualität von Wissenschaftskommunikation

Sonja Köhne

Themen: Digitalisierung der Arbeitswelt, KI im Personalmanagement, KI und Mitbestimmung

Stephan Bohn | HIIG

Stephan Bohn, Dr.

Themen: Grüne Technologie & Innovationen, Digitale Plattformwirtschaft, nachhaltiges Unternehmertum

Theresa Züger, Dr.

Themen: Gemeinwohlorientierte KI & Technologie, KI und Frauen, soziale Verantwortung beim Einsatz von KI

Thomas Christian Bächle

Thomas Christian Bächle, Dr.

Themen: KI und Roboter, Autonome (Waffen-)Systeme, (Medien-)Technologie im kulturellen Vergleich (Japan)

Thomas Schildhauer | HIIG Director

Thomas Schildhauer, Prof. Dr. Dr.

Themen: KI im Gesundheitswesen, Menschenzentrierte Digital Health Anwendungen, Digital Health Entrepreneurship

Wolfgang Schulz | HIIG Director

Wolfgang Schulz, Prof. Dr.

Themen: Meinungs- und Pressefreiheit, Desinformation im Internet, Medienrecht, Ethik-Richtlinien für algorithmische Entscheidungen

Expert*inSchwerpunktKontakt
AI Act der EU
Matthias C. Kettemann, Prof. Dr. LL.M.
  • Politische und rechtliche Regulierung von KI-Technologie
  • Europäisches Recht
  • Ethische Richtlinien für algorithmische Entscheidungen
matthias.kettemann@hiig.de
Gefahren von Künstlicher Intelligenz (KI) für die Gesellschaft
Matthias C. Kettemann, Prof. Dr. LL.M.
  • Rechtliche Regulierung von KI
  • KI-basierte Diskriminierung
  • Schutz von Menschrechten
matthias.kettemann@hiig.de
Anna Jobin, Dr.
  • Politsche Regulierung von KI
  • Ethische Richtlinien für KI
  • Spekulative Ängste vor hyperintelligenter Maschinen
anna.jobin@hiig.de
Wolfgang Schulz, Prof. Dr.
  • Rechtliche Regulierung von KI
  • Missbrauch von KI für Desinformation
  • Intransparenz beim Einsatz von KI
wolfgang.schulz@hiig.de
Künstliche Intelligenz (KI) und Arbeit
Georg von Richthofen, Dr.
  • Nutzung von KI in Unternehmen
  • Digitale Verantwortung
  • KI-Einfluss auf die Qualität von Arbeit
georg.v.richthofen@hiig.de
Fabian Stephany, Dr.
  • Neue Arbeitsfelder durch KI
  • Umstrukturierung des Arbeitsmarktes
  • Zukünftige Kompetenzen und Tätigkeitsfelder
fabian.stephany@hiig.de
Sonja Köhne
  • Mitbestimmung von KI
  • Einsatz von KI im Personalmanagement
sonja.koehne@hiig.de
Digitalisierung der Verwaltung
Jörg Pohle, Dr.
  • Geschichte der Verwaltungsdigitalisierung
  • Rechtstaatlichkeit und Gewaltenteilung
  • Individueller und kollektiver Datenschutz
joerg.pohle@hiig.de
Gesetzesvorschlag: EU Chatkontrolle (Verbreitung von Material über sexuellen Kindesmissbrauch)
Matthias C. Kettemann, Prof. Dr. LL.M.
  • Rechtliche Dimensionen von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  • Vereinbarung des Gesetzes mit Datenschutz und Menschenrechten
  • Schadenspotenziale von Online-Überwachung
matthias.kettemann@hiig.de
Jörg Pohle, Dr.
  • Entwicklung globaler Verschlüsselungsstandards
  • Überwachung und Kontrolle von Nutzer*innen auf Messenger-Diensten
  • Probleme bei der Identifikation von Missbrauchsmaterial durch KI
joerg.pohle@hiig.de
Diskriminierung und Bias durch Technologie
Theresa Züger, Dr.
  • Technologie und Gleichberechtigung (Frauen im IT-Sektor)
  • Inklusion und Technologiegestaltung
  • Gesellschaftliche Verantwortung beim Einsatz von KI
theresa.zueger@hiig.de
Katharina Mosene
  • Verstärkung bestehender Diskriminierungsstrukturen durch KI-Entwicklung
  • Unvollständige Trainingsdatensätze neuer Technologien
  • Benachteiligung von Frauen* und marginalisierten Gruppen
katharina.mosene@hiig.de
Twitter, Meta, TikTok und Co. – Soziale Medien auf dem Prüfstand
Wolfgang Schulz, Prof. Dr.
  • Verbreitung von Fake News & Propaganda durch Empfehlungsalgorithmen
  • Automatisiertes Erkennen, Sperren & Löschen von digitalen Inhalten
  • Schutz der freien Meinungsäußerung & Pressefreiheit auf digitalen Plattformen
wolfgang.schulz@hiig.de
Matthias C. Kettemann, Prof. Dr. LL.M.
  • Regulierung sozialer Medien durch Staat, privaten Unternehmen & Zivilgesellschaft
  • Moderierung von digitalen Inhalten durch Menschen & KI-Technologie
  • Gestaltung einer menschenrechtsbasierten & rechenschaftspflichtigen Diskurssphäre auf Social-Media-Plattformen
matthias.kettemann@hiig.de
Digitales Gesundheitswesen & E-Health-Anwendungen
Jörg Pohle, Dr.
  • IT-Sicherheit und Datenschutz im Gesundheitswesen
  • Gemeinwohlorientierte Nutzung von Gesundheitsdaten für Forschungszwecke
joerg.pohle@hiig.de
Thomas Schildhauer, Prof. Dr. Dr.
  • Einsatz von KI im Gesundheitswesen
  • Menschenzentrierte Digital Health Anwendungen
  • Digital Health Entrepreneurship
thomas.schildhauer@hiig.de
Hassrede & digitale Gewalt
Katharina Mosene
  • Gleichberechtigung im digitalen Raum
  • Diskriminierung durch Algorithmen
  • Diskriminierung marginalisierter Gruppen (z.B. Sexismus, Rassismus, Antisemitismus, Trans‑ und Homophobie)
katharina.mosene@hiig.de
Nataliia Sokolovska
  • Wissenschaftsfeindlichkeit auf Online-Plattformen
  • Populistischen Kampagnen und Angriffe auf Forscher*innen
nataliia.sokolovska@hiig.de

NEWSLETTER

Wir informieren Sie regelmäßig über unsere Forschungsaktivitäten und Veranstaltungen.

AKTUELLE HIIG-AKTIVITÄTEN ENTDECKEN

Forschungsthemen im Fokus

Das HIIG beschäftigt sich mit spannenden Themen. Erfahren Sie mehr über unsere interdisziplinäre Pionierarbeit im öffentlichen Diskurs.