Zum Inhalt springen
You can see a wood spiral

Afrika: KI für das Gemeinwohl?

Das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft organisiert im Rahmen des Projekts Nachhaltigkeit, Unternehmertum und globale Digitalisierung mehrere Multi-Stakeholder-Dialoge, Research Sprints und öffentliche Veranstaltungen in zehn Ländern. Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Digitalzentrum Benin der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) durchgeführt.

Artificial Intelligence (AI) is a highly capable technology that is increasingly embraced by companies, governments and NGOs. AI does not only represent a new breeding ground for entrepreneurial opportunities, it may also be an important tool to help societies tackle grand challenges such as hunger and climate change. The panel will discuss the following questions: How can AI be applied by entrepreneurs to advance sustainable development goals (SDGs) in Benin and Francophone West and Central Africa more generally? What are promising use cases? And what are the chances and risks that arise when applying AI to advance SDGs?

AI for Social Good?
Chances And Risks Of Applying AI In Sustainable  Entrepreneurship
Panel Discussion with Dr Ing. Vinasétan Ratheil Houndji & Marianne Balogoun
07.07.2022 | 11:30 – 12:30 Uhr GMT+1
Palais des Congrès, Cotonou, Benin

In this public event, panelists will discuss the opportunities and risks of applying Artificial Intelligence in sustainable entrepreneurship in Benin and Francophone West and Central Africa. The panel will consist of three to four local experts from the realm of academia, entrepreneurship and policy making. The discussion will be held in French. After the event, a video with English translation will be made available.

This panel discussion is part of the Sustainability, Entrepreneurship and Global Digital Transformation project.

Veranstaltungsdatum

07.07.2022 | 14:00 – 15:00 ical | gcal
Wird noch bekanntgegeben || to be announced

Kontakt

Christian Grauvogel

Leiter Dialog und Wissenstransfer | Projektkoordinator SET

Event Newsletter

Melden Sie sich für unsere Newsletter an. So erfahren Sie als Erstes über neue Events und spannende Forschungsergebnisse.

Unsere Veranstaltungsreihen

Redenreihe: Making sense of the digital society

Diese exklusive Vorlesungsreihe entwickelt eine europäische Perspektive zu den aktuellen Transformationsprozessen innerhalb unserer Gesellschaft.

Digitaler Salon

Einmal im Monat erörtern wir bei uns im Hause die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesellschaft. Deshalb laden wir ausgewählten Gästen dazu ein, in den Dialog mit dem Publikum zu treten.

Unser Forschungsansatz

Das HIIG erforscht die Entwicklung des Internets aus einer gesellschaftlichen Perspektive mit dem Ziel, die damit einhergehende Digitalisierung aller Lebensbereiche besser zu verstehen.