Zum Inhalt springen
Webseite Ricard

Interdisciplinary [art and research] chapbook workshop

Das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) organisiert einen interdisziplinären Workshop, der sich mit der Schnittstelle von Kunst, KI und Musikforschung im Rahmen von Chapbooks beschäftigt. Der Workshop wird in englischer Sprache durchgeführt.

 

Interdisciplinary [art and research] chapbook workshop

Thursday, 30 May 2024 | 10:00am – 12pm
HIIG | Französische Str. 9, 10117 Berlin

 

This interdisciplinary workshop offers participants the opportunity to engage with the editorial chapbooks project, Pliegos.net. As a digital humanities initiative grounded in community collaboration, this project revitalises the historical tradition of chapbooks. It merges open knowledge approaches to collaborative writing of ethnographic significance with traditional printing methods and FLOSS online tools. This fusion generates localized knowledge at the nexus of cultural heritage and modern participatory practices.

Ricard Espelt, Enric Senabre Hidalgo and Marcantoni Malagarriga will showcase the co-creation editorial work focusing on the impact of AI on music creation and the pivotal role of public policies, framed within chapbook dialogues. These discussions are set to take place during the re:publica conference in Berlin, scheduled for 27-29 May 2024.

Additionally, participants are invited to a complimentary watercolour session that harmonizes artistic expression with the creation of editorial chapbooks, facilitated through Pliegos.net.

 

Participation

To join this event, please complete the registration form provided below. Space is limited to 15 participants.

Bookings

Eine Anmeldung ist für diese Veranstaltung aktuell nicht möglich.

Datum der Veranstaltung

30.05.2024 | 10.00 am – 12.00 pm ical | gcal
 

Standort

Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft,  Französische Straße 9,  10117 Berlin

Kontakt

Sarah Spitz

Leitung Event & Wissenstransfer I Projektkoordinatorin Frauen* im Tech-Sektor

DIGITAL SOCIETY VORTRÄGE

Diese exklusive Vorlesungsreihe entwickelt eine europäische Perspektive zu den aktuellen Transformationsprozessen innerhalb unserer Gesellschaft.

DIGITALER SALON

Einmal im Monat laden wir ausgewählte Gäste ein, um gemeinsam mit dem Publikum über die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesellschaft zu sprechen.

NEWSLETTER

Erfahren Sie als Erstes über neue Events und spannende Forschungsergebnisse.