Zum Inhalt springen

Digitaler Salon: Hacktivism. Von Punk zu Pop?

Punk’s not dead? Es lebe der Pop. Hackathons und Cryptoparties sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Allein der Begriff ‘Party’ spricht dafür, dass die Hacker-Szene dunkle Kellerlöcher gegen Diskokugeln und Beats eintauscht.

Im Digitalen Salon am 26. März 2014 um 19.00 Uhr beleuchteten wir mit unseren Gästen die Entwicklung des Hackens. Was früher einer kleinen digitalen Elite vorbehalten war, findet heute dank Hackertools und Hackdays auf jedem zweiten Laptop statt. Aber folgt diese Masse einer Hacker-Ethik, nutzt sie Code-Zeile für den digitalen Protest oder ist Hacken nur noch ein leerer Begriff der digitalen Popkultur? Unsere drei Akkorde am 26. März: Eine interessante Diskussion, Wein und Brezeln.

Unsere Gäste am 26. März 2014:

  • Rop Gonggrijp, Gründer des Internetdienstanbieters ‘Access for all’ (XS4ALL) und Hacker
  • Daniel Hammer, Professor für Sicherheit in Informationssystemen an der Hochschule Offenburg
  • Constanze Kurz, Sprecherin des Chaos Computer Club
  • Caspar C. Mierau, Freier Journalist und Internetaktivist
PDF ansehen Einladung – Digitaler Salon am 26.03.2014
PDF ansehen Save the Date – Digitaler Salon am 26.03.2014

Einmal monatlich zum Digitalen Salon stellen sich unsere Gäste den ‚Fragen zur vernetzten Gegenwart‘. In unserer Diskussionsreihe beleuchten wir Netz-Phänomene, erörtern Vor- und Nachteile technischer Veränderungen und geben Denkanstöße. Kommunizieren auch Sie Ihre Meinung vor, während und nach der Sendung direkt auf unserer Webseite, über Social Media oder per Postkarte. Der Digitale Salon ist eine Kooperation zwischen DRadio Wissen und dem Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft.

Am letzten Mittwoch des Monats um 19:00 Uhr.
Analog: In den Räumen des HIIG • Bebelplatz 1 • mit Wein & Brezeln • Einlass ab 18:30 Uhr
Digital: #DigSal • Livestream via www.dradiowissen.de und www.hiig.de
Radio: In der Reihe NETZ.REPORTER, einer Produktion der Kooperative Berlin auf DRadio Wissen.

Veranstaltungsdatum

26.03.2014 | 19:00 – 20:30 ical | gcal
 

Ort

Ehemalige Institutsräume des HIIG | Raum E27,  Bebelplatz 1,  10117 Berlin

Kontakt

Larissa Wunderlich

Visual Communication

Event Newsletter

Melden Sie sich für unsere Newsletter an. So erfahren Sie als Erstes über neue Events und spannende Forschungsergebnisse.

Unsere Veranstaltungsreihen

Redenreihe: Making sense of the digital society

Diese exklusive Vorlesungsreihe entwickelt eine europäische Perspektive zu den aktuellen Transformationsprozessen innerhalb unserer Gesellschaft.

Digitaler Salon

Einmal im Monat erörtern wir bei uns im Hause die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesellschaft. Deshalb laden wir ausgewählten Gästen dazu ein, in den Dialog mit dem Publikum zu treten.

Schon unseren Podcast entdeckt?

Hören Sie den Wissenschaftspodcast Exploring digital spheres auf hiig.de, iTunes und Spotify.

Unser Forschungsansatz

Das HIIG erforscht die Entwicklung des Internets aus einer gesellschaftlichen Perspektive mit dem Ziel, die damit einhergehende Digitalisierung aller Lebensbereiche besser zu verstehen.