Zur Zeitdimension der Schutzziele

Author: Pohle, J.
Published in: DuD – Datenschutz und Datensicherheit, 42(1), 19-22
Year: 2018
Type: Academic articles
DOI: 10.1007/s11623-018-0884-6

Mit der Verbannung der Phasenorientierung aus dem Recht haben der europäische wie der deutsche Gesetzgeber, jedenfalls für die nähere Zukunft, die Möglichkeit vergeben, Anforderungen an Verfahren zielgenau auf konkrete Verarbeitungszusammenhänge und die jeweils erzeugten, verstärkten oder verstetigten Risiken für die Grundrechte und -freiheiten zuzuschneiden. Das eröffnet die Möglichkeit, das Konzept selbst sowie die konkrete Phasenaufteilung und -abgrenzung neu zu reflektieren und die Phasen zugleich zur Konditionierung der Schutzziele zu verwenden.

Visit publication https://link.springer.com/article/10.1007/s11623-018-0884-6

Publication

Connected HIIG researchers

Jörg Pohle, Dr.

Co-Head of Research Programme: Actors, Data and Infrastructures


  • Peer Reviewed

Related projects