Der Abschreckungseffekt auf die Grundrechtsausübung – Strukturen eines verfassungsrechtlichen Arguments

Author: Staben, J.
Published in: Tübingen, Germany: Mohr Siebeck.
Year: 2016
Type: Books

Abschreckungseffekte – auch Einschüchterungseffekte oder chilling effects genannt – sind nicht beabsichtigte Nebeneffekte staatlichen Handelns. Sie bedürfen insbesondere für den Bereich internetbasierter Grundrechtsverwirklichung der verfassungsrechtlichen Neubewertung. Julian Staben entwickelt Anforderungen und Grenzen für ihre rationale Verwendung als Argument.

Visit publication
Download Publication

Bildschirmfoto 2016-11-23 um 20.50.10

Connected HIIG researchers

Julian Staben, Dr.

Former Associate Doctoral Researcher: Internet and Media Regulation