Skip to content
Zwei Holzfiguren diskutieren.

Digitaler Salon: KI – Die Letzte räumt das Internet auf

Once a month, we publicly discuss the impact of digitisation on society at Digitaler Salon. We invite special guests, engage in a dialogue with the audience and the Twitter community and broadcast it on YouTube. In March, we will talk about AI and its implements on our society. The talk will be held in German. Below you will find more detailed information in German.

 

Einerseits nehmen wir Künstliche Intelligenz (KI) als Zukunftsmusik wahr: als Wegbereiter für autonome Fahrzeuge, als virtuelle Shopping-Assistenten oder präzise medizinische Diagnostikinstrumente. Andererseits begegnet sie uns bereits jetzt im Alltag, Algorithmen schlagen uns passgenau vor, was wir auf Netflix schauen sollen oder übersetzen beinahe selbstständig Texte in verschiedene Sprachen. Als Teilgebiet der Informatik gilt KI als ein wichtiger Entwicklungsschritt der Digitalisierung. Neben den Fragen „Was ist dran an dem Hype um KI, was sind berechtigte Sorgen?”, wollen wir darüber sprechen, wie in unserer Gesellschaft eigentlich über KI verhandelt wird und ob wir mehr Aufklärungsarbeit für den Einsatz und Umgang mit KI benötigen.

 

Digitaler Salon – KI – Die Letzte räumt das Internet auf 
31.03.2021 | Livestream | 19.00 Uhr

 

Die Moderatorin Katja Weber (radioeins, Deutschlandfunk Nova) diskutiert unter anderem mit:

  • Helena Mihaljević ist Mathematikerin mit Forschungsschwerpunkten unter anderem auf statistischer Datenanalyse und angewandtem maschinellen Lernen und Professorin für Data Science an der HTW Berlin.
  • Leonie Beining ist Projektleiterin bei der Stiftung Neue Verantwortung, arbeitet am Projekt KI Testing & Auditing und setzte sich zuvor im Projekt “Algorithmen fürs Gemeinwohl” mit dem Aspekt der Nachvollziehbarkeit von algorithmischen Entscheidungsprozessen auseinander.
  • Christian Kellermann ist Geschäftsführer des Denkwerk Demokratie e.V., lehrt an der HTW Berlin (Schwerpunkt Digitalisierung und Wirtschaft) und war zuvor Geschäftsführer des Instituts für die Geschichte und Zukunft der Arbeit. Er ist Co-Autor des Papers: Künstliche Intelligenz und die Zukunft der Arbeitsgesellschaft.

Die Einführung übernimmt Philip Meier, er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschungsgruppe Innovation, Entrepreneurship & Gesellschaft und KI-Trainer im Projekt Gemeinsam Digital am HIIG.

From 7 pm the talk will be broadcasted live on hiig.de. Then join in – via Twitter or Slido using #DigSal. Digitaler Salon takes place every last Wednesday of the month under a different question. Records of past events and more information can be found here

Event date

31.03.2021 | 7.00 pm – 8.00 pm ical | gcal
 

Location

Livestream,  hiig.de,   Berlin

Contact

Natasha Vukajlovic

Student assistant: Events and Knowledge Transfer

Stay tuned for more events

Sign up for our newsletters and be the first to learn about new events and exciting research results.

Discovered our podcast yet?

Find our science podcast Exploring digital spheres on hiig.de, iTunes and Spotify.