HIIG im Bundestag

12 April 2012

Das Internet bringt eine Vielzahl von Möglichkeiten, aber auch von Herausforderungen für die Entwicklung unserer Gesellschaft mit sich. Im vergangenen Sommer hat sich deshalb an der Humboldt-Universität Berlin das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft gegründet. Es widmet sich der transdisziplinären Forschung zu Fragen des Internets und der Informationsgesellschaft: hiig.de.

Das Institut erreichte innerhalb kurzer Zeit eine beachtliche Medienprominenz, nicht zuletzt durch die finanzielle und ideelle Unterstützung des amerikanischen Medienkonzerns Google während der Startphase. Kritiker werfen der Institution aus diesem Grund vor, als Lobbyinstrument für den US-Internetgiganten zu dienen. Um diese und andere Fragen zu diskutieren,besucht das HIIG den Bundestag in der Veranstaltung

„DAVP meets HIIG“
Das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft –
seine Ziele und Forschungsaktivitäten

Donnerstag, 19. April 2012,
ab 17.00 Uhr
Paul-Löbe-Haus, Saal 4.200

Wir freuen uns auf eine spannende Informations- und Diskussionsrunde und laden alle Interessierten herzlich dazu ein.
Interessierte ohne Hausausweis des Bundestags können sich per E-Mail anmelden bei: claus.hinterleitner@bundestag.de (Bitte Vornamen, Namen und Geburtsdatum angeben. Sie können dann über den Eingang Paul-Löbe-Haus Süd gegenüber dem Reichstagsgebäude zur Veranstaltung kommen).

This post represents the view of the author and does not necessarily represent the view of the institute itself. For more information about the topics of these articles and associated research projects, please contact info@hiig.de.

Related articles

5395779761_e4000a420e_o_edited

Storm in a teacup: predatory journals are irrelevant

A team of investigative journalists has discovered so-called “Predatory publishing”. Since then media has quickly picked up the term "fake science". Yet, the phenomenon is well-known to researchers and only...
steve-halama-431795-unsplash

Answers from the past

Recently, reports on the various aspects of the "future of work" have been accumulating. Nevertheless, the visions about the digital society and the role of work in it seem to...
rawpixel-652629-unsplash

Silicon Inquiry

The Silicon Valley ideology is a morally destitute trap. But could its well-paid staff transform it? Building on her experience as a Google developer and a tech startup founder, guest...

Leave a Comment