Der Blog für Internetforschende und digitale Querdenker

Thema im Fokus

Die digitale Gesellschaft erkunden

Um den aktuellen gesellschaftlichen und technologischen Wandel zu verstehen, brauchen wir Erklärungen, die dabei helfen, unsere Zukunft zu gestalten. Im Rahmen der Redenreihe „Making Sense of the Digital Society“ teilen visionäre ExpertInnen ihre Perspektive auf die digitale Gesellschaft unserer Zeit. Dabei werden grundlegende Fragen aufgegriffen: Wie könnte eine europäische Perspektive auf den gegenwärtigen Transformationsprozess aussehen? Welche Bedeutung hat Macht und wie ist sie verteilt? Und welche Rolle spielen digitale Technologien dabei? Dieses Dossier versammelt Glanzlichter der bisherigen Veranstaltungen.

Bisherige Vorträge

Manuel Castells

Macht in der digitalen Gesellschaft

Christoph Neuberger

Demokratie und Öffentlichkeit

Elena Esposito

Zukunft und Ungewissheit

Artikel in diesem Dossier

Was ist Überwachungskapitalismus?

Big Brother schaut dir zu. Und nicht nur das – längst bedrohen neue Methoden der Verhaltensauswertung und -manipulation unsere Freiheit. In ihrem neuen Buch „Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus“ wirft die...

Statusarbeit in der Datengesellschaft: Überkapital und Hyperindividualisierung

Ob Kinderbetreuung, Kredite oder Konsumgüter: Ratings, Scores und der digitale Fußabdruck führen zu neuen Klassifikationen. Diese zunehmende Quantifizierung des Sozialen begründet neue Formen von Statusgewinn und -verlust, die Marion Fourcade...

Die Sozialordnung der digitalen Gesellschaft

Daten sind in der heutigen digitalen Ökonomie so bedeutsam, dass viele BeobachterInnen von ihnen als „Öl des 21. Jahrhunderts“ sprechen. Diejenigen Unternehmen, die am meisten Daten sammeln, haben einen entscheidenden...

Gewaltengleichgewicht in der digitalen Gesellschaft

Wie ist Macht in der digitalen Gesellschaft manifestiert? Wer ist mächtig – und wie kann Macht entgegengetreten und angefochten werden? Am 12. Dezember 2017 eröffnete Manuel Castells die akademische Redenreihe...

Omen und Algorithmen: Eine Antwort auf Elena Esposito

Können Algorithmen wirklich die Zukunft vorhersagen? Würde sie das zu Göttern unserer modernen Gesellschaft machen? In ihrem Vortrag „Zukunft und Ungewissheit in der digitalen Gesellschaft“ hinterfragt Elena Esposito diese Annahmen...

Digitale Machtspiele: Manuel Castells in Berlin

Manuel Castells war einer der ersten Intellektuellen, der das Internet und damit verbundene Entwicklungen innerhalb einer umfassenderen Sozialtheorie begriff. Wie manifestiert sich also Macht in der digitalen Gesellschaft? Bereits innerhalb...

Castells: Network society

Rückblick auf Castells’ Netzwerk-Gesellschaft

Wir leben in einer Netzwerk-Gesellschaft: Manuel Castells sorgte mit seiner vor etwa 20 Jahren veröffentlichten Theorie über das Informationszeitalter für Furore. Anlässlich seiner Eröffnungsrede am 12. Dezember 2017 zu unserer gemeinsam...

WEITERE VIDEOS

Marion Fourcade

Die Sozialordnung der digitalen Gesellschaft

Christian Katzenbach

Das Plattform-Paradox

Kirsten Gollatz

Soziale Plattformen