DIGITAL SOCIETY BLOG

Wissen über unsere vernetzte Welt

DIGITAL SOCIETY BLOG

Wissen über unsere vernetzte Welt

Issues in focus

Digitale Innovation und Unternehmertum

Immer häufiger investieren auch kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU) in digitale Technologien, um auf die rasanten Veränderungen zu reagieren, die inzwischen fast alle Lebens- und Wirtschaftsbereiche erfasst haben. Viele KMU wagen diesen Schritt, um entweder ihr Geschäftsmodell neu auszurichten, ihre Prozesse effizienter zu gestalten oder schlichtweg weil sie durch den Strukturwandel und die veränderten Kundenbedürfnisse dazu gezwungen werden. Doch welche genauen Strategien und Herangehensweisen verfolgen Mittelständler? Wie genau sehen erfolgreiche Digitalisierungsprojekte aus?

Interviews mit dem Mittelstand: Digitale Innovation – aber wie?

Christian Schieder: BHS Corrugated

Industrielles Internet der Dinge

Christian Horneber: NWZ Mediengruppe

Integration einer Online-Anzeigenplattform

Markus Stoll: Stoll Gruppe

Plattform für bessere Zusammenarbeit

Erfolgreiche Digitalisierungsprojekte: Learnings

„Der Mittelstand wird dafür kritisiert, dass er die Digitalisierung verschlafen hätte. Dabei wird leicht übersehen, dass der Mittelstand gerne im Verborgenen innoviert.“

„Es liegt keineswegs auf der Hand, dass Großunternehmen die Digitalisierung erfolgreicher bewältigen als mittelständische Unternehmen.“

„Digitalisierung bedeutet Wandel. Das setzt Veränderungsfähigkeit und -bereitschaft voraus.“

„Je agiler und innovativer die Projekte sind, desto weniger kommen Standardlösungen infrage.“

„Gerade weil die Welt der kleinen und mittelgroßen Unternehmen so vielfältig ist, bedarf es individueller Lösungen für individuelle Herausforderungen.“

„Digitalisierungsvorhaben kosten Zeit und Geld und dauern meistens länger als geplant.“

Digitale Innovation im Mittelstand

Blogbeiträge zum Thema

Alle
  • Alle
  • Innovation
  • Leben
  • Policy
  • Recht
  • Wissen
AI Myth BUSTED | HIIG

Stimmt’s? Künstliche Intelligenz wird es schon richten

Das Internet glaubt, dass Künstliche Intelligenz (KI) ganz von alleine grundliegende Probleme unserer Gesellschaft lösen wird. Diesen Mythos hat sich Christian Katzenbach genauer angesehen.Zum diesjährigen Internet Governance Forum (IGF) geben…

50 Mythen BUSTED

Stimmt’s? 50 Internetmythen auf dem Prüfstand

Ja, Gesetze gelten auch online. Nein, Kriminelle bleiben nicht alle unbestraft. Und nein, die Privatsphäre ist nicht tot – noch nicht. Während das Internet Governance Forum (IGF) 2019 vor der…

Bubbles | HIIG

Plattformgeschäftsmodelle für den Mittelstand: Interview mit Svenja Falk

Was sollten KMU beachten, wenn sie eigene Plattformen aufbauen wollen? „Der Fokus sollte darauf liegen, durch den Einstieg in die Plattformökonomie Mehrwert zu schaffen“, empfiehlt Svenja Falk, Geschäftsführerin bei Accenture,…

People drinking coffee | HIIG Science Blog

Wettkampf mit Digitalen Riesen – Plattform-Entrepreneurship in Deutschland und Europa

Sina Beckstein analysiert die Paneldiskussion „Wettkampf mit digitalen Riesen“, welche im Rahmen des Internet Governance Forum Deutschland (IGF-D) stattfand. Gegenstand der Podiumsdiskussion war das Phänomen der Plattformökonomie, insbesondere was die…

A gavel with glitch effect as symbol picture for robot judge

„Robo-Richter“ ohne Training?

Über automatisierte Entscheidungssysteme als Heilsbringer überlasteter Entscheider im Recht zu diskutieren, ist en vogue. Warum deren Einsatz mit steigender Komplexität rechtlicher Entscheidungen kaum lösbare strukturelle Probleme mit sich bringt und…

Empirische Daten und KI | HIIG

Es gibt nicht genügend empirische Daten über die Auswirkungen von KI

Viele Artikel in Journals, die die Anwendung künstlicher Intelligenz auf die Wissensarbeit untersuchen, beziehen sich auf Daten und Erkenntnisse aus Blogs, Zeitungen oder auf von Beratungsunternehmen gesammelten Daten. Diese Praxis…

Fair Work Foundation | HIIG

Der Preis billiger Arbeit

Digitale globale Märkte verbinden Angebot und Nachfrage auf eine historisch einzigartige Weise. Gleichzeitig hat die Verteilung von Verbraucher*innen und Arbeiter*innen auf Nationen und Kontinente sie entfremdet, da das Zeitalter der…

Privatheit | HIIG Science Blog

Gefährdete Privatheit in der digitalen Gesellschaft

In seinem neuen Buch unternimmt Armin Nassehi den Versuch, die Digitaltechnik in der Struktur der modernen Gesellschaft selbst zu fundieren. Er entwickelt die These, dass bestimmte gesellschaftliche Regelmäßigkeiten, Strukturen und…

Nimm die Zahlen nicht zu ernst | HIIG Science Blog

Nehmt die Zahlen nicht zu ernst

Ihr viel beachteter Aufsatz „Free Labor: Die Produktion von Kultur für die digitale Wirtschaft“ machte Tiziana Terranova zur Jahrtausendwende zu einer der einflussreichsten Stimmen der digitalen Wirtschaft. Im Zeitalter der…

There must be order | HIIG

Mit Normen gegen Internet-Fragmentierung

Das Internet fragmentiert nicht. Während Zentrifugalkräfte normative Redundanzen, normative Friktionen und normative Bruchlinien befördern, wird das Internet von technischen Beharrungskräften zusammengehalten. Wie Matthias C. Kettemann erklärt, ist es im Internet…

Robot Judge: Verurteilt im Namen des Algorithmus?

Kleinere Rechtsstreitigkeiten sollen in Estland von Künstlicher Intelligenz entschieden werden. In den USA fällen Algorithmen bereits Urteile über Strafmaß und Kautionshöhe. Auch hierzulande wird darüber debattiert, ob algorithmenbasierte Entscheidungssysteme, die…

How do platform companies make their money? | HIIG Blog

Wie verdienen digitale Plattformen ihr Geld?

Wie ziehen digitale Plattformen einen Mehrwert aus den Transaktionen, die sie zwischen verschiedenen Akteuren ermöglichen? Eine Analyse von 51 Plattform-Startups und die Ableitung wiederkehrender Werterfassungsmuster ergeben wesentliche Werkzeuge für Praktiker…

A Globe depiciting a fragmented world

Das Internet ist bereits fragmentiert

Die Internetgemeinde sorgt sich um die Fragmentierung des Cyberspace. Diese Befürchtung beruht jedoch auf sehr verkürzten Vorstellungen von Souveränität und Territorium. Rückt man diese gerade, meint Gastautor Daniel Lambach (Normative…

Der Transfer von KI-Expertise in die Wirtschaft

Der Transfer von Forschungsergebnissen in die Wirtschaft ist ein wichtiger Hebel, um Deutschland zum führenden KI-Standort zu machen. Die EXIST-Förderprogramme unterstützen GründerInnen aus dem universitären Umfeld bei der Unternehmensgründung.Jessica Schmeiss…

Ein schwarzer Octopus auf rotem Hintergrund.

Proteste in Hongkong: Vom Octopus zur Datenkrake?

In der idealen Vorstellung einer Smart City werden Dienste und Gegenstände mit der öffentlichen Infrastruktur verbunden, um Optimierungen u.a. im Bereich Energienutzung, Verkehr, Sicherheit und Lebensqualität zu erreichen. Trotz der…

Farbenfrohe Tänzer in Bewegung

Der kulturelle Faktor im KI-Zeitalter

Künstliche Intelligenz ist in aller Munde – und ruft sowohl große Hoffnungen als auch dystopische Schreckensszenarien hervor. Doch wie kann man die Begeisterung für die Technologie erklären? Der technologischen Debatte…

ki gesundheit

Wie KI den Arztbesuch erweitert

Das Erfassen und Monitoren von Gesundheitsdaten ist für PatientInnen, Ärzte und Versicherungen eine Herausforderung, insbesondere in der Nachversorgung von komplizierten Operationen. Der KI-basierte Gesundheitsassistent von Zana Technologies bietet eine neuartige…

Künstliche Intelligenz, gefangen im Hypezyklus

In seiner wechselvollen Geschichte, die bis in die 1950er-Jahre zurückreicht, hat das Forschungsfeld der Künstlichen Intelligenz (KI) einige Auf- und Abschwünge erlebt. Mal durchlief die Technologie einen regelrechten Hype und…

run dmc meme

Run-DMC Logo: Wann ist ein Meme ein Meme?

Seit einigen Jahren tauchen in Hamburg, Berlin und anderen deutschen Städten Sticker auf, die alle sehr ähnlich gestaltet sind. An Ampelposten und auf Bauzäunen kleben schwarze Quadrate, auf die mit…

ai startups

Der Tod der manuellen Datenerfassung

Datenerfassung aus standardisierten Dokumenten ist in vielen Branchen immer noch ein manueller Prozess. KI-basierte Lösungen wie die von Hypatos aus Berlin automatisieren diese manuellen Prozesse und reduzieren dadurch Kosten und…

elpro

Leuchten als IoT-Plattform im Einzelhandel

Kleine und mittelständische Unternehmen investieren immer häufiger in digitale Innovationen, um auf den rasanten Wandel zu reagieren, der mittlerweile alle Lebens- und Wirtschaftsbereiche erfasst hat. Doch wie Mittelständler die Chancen,…

Die deutsche KI-Startup-Landschaft: Trends und Herausforderungen

„Wir verspielen in Deutschland unsere Zukunftsfähigkeit. Wir brauchen eindeutig mehr KI-Firmen, die zu unserer bestehenden Industriestruktur passen. Hier verpassen wir den Trend,“ sagt Fabian Westerheide, KI-Investor und Experte von Asgard…

Digitalisierung im Mittelstand: fünf erfolgreiche Fallbeispiele

Die Digitalisierung eröffnet insbesondere für den deutschen Mittelstand neue Chancen und Wachstumspotenziale. Doch welche genauen Aktivitäten und Strategien werden in puncto digitale Innovationen von Mittelständlern verfolgt? Welche unterschiedlichen Herangehensweisen gibt…

Den Blick weiten: Digitalisierung im Mittelstand

Seit 2016 unterstützt das HIIG den deutschen Mittelstand im Rahmen eines durch das BMWi geförderten Projekts aktiv dabei, Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung besser einzuschätzen und zu meistern. Philip Meier…

Wieviel Zauber steckt hinter deutscher KI-Produktion?

Künstliche Intelligenz (KI) hat das Potential, die Wertschöpfung in allen Branchen nachhaltig zu verändern. Um dieses Potential am Standort Deutschland zu nutzen, ist es essentiell zu verstehen, welche Arten von…

Digitale Innovation: Integration einer Online-Anzeigenplattform

Im fünften Teil der Blogartikelreihe stellen wir ein traditionelles Medienunternehmen mit Stammsitz in Oldenburg vor, das sein bestehendes Produktportfolio um eine digitale Anzeigenplattform erweitern konnte. Das Digitalisierungsprojekt wurde durch eine…

Digitale Innovation: Aufbau einer Industrial Internet of Things Plattform

Im vierten Teil dieser Blogartikelreihe stellen wir vor, wie ein Hersteller von Wellpappenanlagen durch eine Industrial Internet of Things (IIoT) Plattform die Produktivität in den Werken seiner Kunden erhöht hat….

Digitale Innovation: Digitale Arbeitsplattform für eine bessere Zusammenarbeit

Im dritten Teil dieser Blogartikelreihe stellen wir vor, wie ein internes Wiki die Zusammenarbeit interdisziplinärer Teams der Stoll Gruppe unterstützt hat und welche wertvollen Lernerfolge das Unternehmen an andere Mittelständler weitergeben…

Digitale Innovation: Smart Glasses für besseren Kundenservice

Im zweiten Teil unserer Blogartikelreihe stellen wir einen international führenden Hersteller von Intralogistiksystemen vor, der durch den Einsatz von Augmented-Reality-Brillen und Smart Glasses seinen Kundenservice deutlich verbessern konnte. Der folgende…

Digitale Innovation: Intelligente Müllentsorgung mit einer Smartphone App

Die Digitalisierung eröffnet insbesondere für den deutschen Mittelstand neue Chancen und Wachstumspotenziale. Doch welche genauen Aktivitäten und Strategien werden in puncto digitale Innovationen von Mittelständlern verfolgt? Welche unterschiedlichen Herangehensweisen gibt…

Blockchain

Wird Blockchain Ihr Geschäftsmodell auf den Kopf stellen?

Blockchain, die Technologie hinter Kyptowährungen wie Bitcoin, ist in aller Munde. Es wurde als „die Technologie, die das nächste Jahrzehnt der Wirtschaft verändern wird‟ und als „die bedeutendste technologische Entwicklung…

Kooperationen zwischen Startups und Mittelstand. Learn. Match. Partner.

Häufig ist von zwei verschiedenen Welten die Rede, wenn von Startups als Treiber der Digitalisierung und von mittelständischen Unternehmen – die für zwei Drittel aller Beschäftigten in Deutschland stehen –…

Open Innovation als Chance für neue Inkubations- und Kollaborationsmodelle

Durch Open Innovation entstehen neue Möglichkeiten der Geschäftsmodellinnovation, die weit über die Inkubation von Startups hinaus reichen. Doch warum ist diese Offenheit eigentlich nötig für Konzerne? Welche Chancen entstehen daraus und…

Ausgewählte Publikationen

Digitale Innovation im Mittelstand – Fallbeispiele erfolgreicher Digitalisierungsprojekte

Die Digitalisierung eröffnet insbesondere für den deutschen Mittelstand neue Chancen und Wachstumspotenziale. Doch welche genauen Aktivitäten und Strategien werden in puncto digitale Innovationen von Mittelständlern verfolgt? Welche unterschiedlichen Herangehensweisen gibt es und wie sehen konkrete Erfolgsbeispiele aus?

Kooperationen zwischen Startups und Mittelstand: Learn. Match. Partner.

Die Zusammenarbeit von Startups und Mittelständlern verspricht Vorteile für beide Seiten und kann darüber hinaus zur Sicherung der Innovationskraft in Deutschland beitragen. Wie künftig mehr Kooperationen entstehen können, hat eine interdisziplinäre Studie des Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) qualitativ untersucht.

Entrepreneurial Innovation and Leadership – Preparing for a Digital Future

Dieses Buch nimmt Entrepreneurship, Start-ups, Innovation und Zusammenarbeit in den Fokus. Es versucht die dringende Frage zu beantworten, wie Länder und Unternehmen in einem sich ständig verändernden digitalen Umfeld wettbewerbsfähig bleiben können. Die AutorInnen bestimmen, welche unternehmerischen Prozesse für wen und unter welchen Umständen funktionieren.

Digitale Plattformen als Innovationstreiber

Von A wie AirBnB bis Z wie Zalando – digitale Plattformen sind aus dem Alltag vieler Menschen nur noch schwer wegzudenken. Philip Meier beschreibt, warum digitale Plattformen so erfolgreich sind und wie diese spezielle Geschäftsmodellart funktioniert. Besonders in Zeiten schnellen technologischen Wandels und wachsenden Innovationsdrucks schafft dies einen wertvollen Nährboden für den eigenen Innovationsprozess.

Podcast zu KI in Unternehmen

Podcast

Meet the HIIGsters: Unsere Forschenden stellen sich vor

Jessica Schmeiß

Innovation und Entrepreneurship

Martin Wrobel

Martin Wrobel

Zusammenarbeit von Startups und Mittelstand

Philip Meier

Der Mittelstand digitalisiert sich