Dirk Baecker, Prof. Dr.

Prof. Dr. Dirk Baecker ist Soziologe und Inhaber des Lehrstuhls für Kulturtheorie und Management an der Universität Witten/Herdecke. Er studierte die Systemtheorie bei Niklas Luhmann und wurde an der Universität Bielefeld promoviert und habilitiert. Zahlreiche Veröffentlichungen im Bereich der soziologischen Theorie, Kulturtheorie, Wirtschaftssoziologie und Organisationsforschung. Zuletzt erschienen: 4.0 oder Die Lücke die der Rechner lässt (Merve, 2018), Intelligenz, künstlich und komplex (Merve, 2019) und Wozu Wirtschaft? (Metropolis, 2020).

Am HIIG ist er assoziierter Forscher im Bereich Innovation, Entrepreneurship & Gesellschaft.

staff dummy

Position

Assoziierter Forscher: Innovation, Entrepreneurship & Gesellschaft

Kontakt

Website