Zum Inhalt springen

Digital Society Blog

Unsere vernetzte Welt verstehen

Digitaler Salon auf DRadio Wissen

24 August 2012


Das HIIG kommt ins Radio! Im Digitalen Salon (pdf Flyer) suchen wir Antworten auf die Fragen der vernetzten Gegenwart. Das Kooperationsprojekt von DRadio Wissen und dem Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) lädt Sie ein, sich an dieser Suche zu beteiligen.

Am nächsten Freitag, den 31.08. diskutieren wir zum ersten Mal um 18:30 Uhr am Berliner Bebel Platz 1 / Ecke Unter den Linden über “Masse und Macht im digitalen Zeitalter”:

Welche Relevanz haben Schwärme, Communities und Shitstorms? Sind eDemocracy und eParticipation tatsächlich die Neuerfindung der Demokratie? Und ist Crowdcontrol mehr als nur ein temporäres Netzphänomen über das Verteidigungsminister stürzen oder Parlamentarier ihre Doktortitel verlieren?

Es diskutieren:

  • Anke Domscheit-Berg, langjährgige Managerin bei Microsoft und heute Netzaktivistin mit den Schwerpunkten Open Data und Open Government
  • Prof. Wolfgang Schulz, Gründungsdirektor des HIIG und Direktoriumsmitglied des Hans-Bredow-Institut in Hamburg
  • Martin Heidingsfelder, Internetunternehmer und Gründer der Plagiatsjägerplattform Vroni-Plag
  • Stefan Groß-Selbeck, Vorstandsvorsitzender der XING AG

Moderation Vera Linß, DRadio Wissen

Die Veranstaltung ist öffentlich und wir würden uns freuen, Sie als Gast im Digitalen Salon begrüßen zu dürfen. Im Anschluss an den Talk erwarten wir Sie außerdem zu guten und gemütlichen Gesprächen bei Wein, Brezeln und DJ-Musik.

Natürlich kann man die Sendung zur gegebenen Zeit auch per Livestream von DRadio Wissen verfolgen, und zwar unter: http://www.dradio.de/aodflash/player.php?station=4&stream=4

Dieser Beitrag spiegelt die Meinung der Autorinnen und Autoren und weder notwendigerweise noch ausschließlich die Meinung des Institutes wider. Für mehr Informationen zu den Inhalten dieser Beiträge und den assoziierten Forschungsprojekten kontaktieren Sie bitte info@hiig.de

Martin Pleiss

Bleiben Sie in Kontakt

und melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter mit den neusten Blogartikeln an.

JOURNALS DES HIIG

Zukünftige Veranstaltungen

Weitere Artikel

Titelbild für den Blogbeitrag. Ein Fernseher steht auf einer Orangen Decke neben einer Schale Pommes und Äpfeln.

Filmfestivals on demand? Pandemie, Filmkultur und Streaming

Filmfestivals sind durch die Covid-19-Pandemie besonders herausgefordert. Obwohl sie mit einem digitalen Medium arbeiten, das grundsätzlich online präsentiert werden kann, leben sie vom persönlichen Austausch einer analogen Veranstaltung. Nastassja Kreft...

Titelbild unsustainable behaviour extractive-practices-unsustainable-behavior

­Der Fall der Kultur: Extraktive Praktiken der Work-Life-Integration in Technologieunternehmen

Von “move fast and break things” zu einem modernen Arbeitsplatzpanoptikum: Technologieunternehmen behandeln ihre eigenen Mitarbeiter als reine Produktivitätsmaschinen und treiben den scheinbar unstillbaren Durst nach Wachstum und Shareholder Value an....

Das Airbnb-Erlebnis: Wie Plattform-Führungskräfte ihre Dienstanbieter managen

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass sich Airbnb-Unterkünfte in der Regel sehr ähneln, unabhängig davon, ob Sie beispielsweise in London oder Lissabon wohnen? Wenn ja, dann ist das kein Zufall....