Zum Inhalt springen
Titelbild Redenreihe

Redenreihe: Making sense of the digital society

Der rapide voranschreitende technologische Wandel ruft enorme Ungewissheiten hervor. Um diese Veränderungen besser verstehen und zukünftig gestalten zu können, sind umfassende Erklärungen und Einordnungen unerlässlich. Das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) und die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) haben daher die Redenreihe Making sense of the digital society ins Leben gerufen. Ihr Ziel ist es, eine europäische Perspektive auf den gegenwärtigen Transformationsprozess und dessen gesellschaftliche Auswirkungen zu entwickeln.

Eine Sammlung der bisherigen Vorträge sind auch Bestandteil des Digital Society Kompendiums.

Neueste Veranstaltung

Daniel Miller: Die globale Evolution smarter Technologien

Daniel Miller: Die globale Evolution smarter Technologien

Der Vortrag von Daniel Miller gibt einen Einblick in die Ergebnisse von zehn Jahren ethnographischer Forschung über die Nutzung digitaler Medien.

Vergangene Vorträge

Kontakt

Thomas Christian Bächle, Dr.

Forschungsprogrammleiter: Die Entwicklung der digitalen Gesellschaft

DIGITAL SOCIETY KOMPENDIUM

Dieses Kompendium stellt eine Sammlung aktueller Forschung zur Digitalisierung und Gesellschaft bereit. Es basiert auf der Redenreihe.

DIGITALER SALON

Einmal im Monat laden wir ausgewählte Gäste ein, um gemeinsam mit dem Publikum über die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesellschaft zu sprechen.

NEWSLETTER

Erfahren Sie als Erstes über neue Events und spannende Forschungsergebnisse.

Kooperation