Zum Inhalt springen

Constantin von Estorff

Constantin von Estorff ist studentische Hilfskraft in der Forschungsgruppe Innovation, Entrepreneurship & Gesellschaft im Projekt “Open!NEXT – Offene und gemeinschaftsbasierte Innovationsprozesse” und im Projekt “Künstliche Intelligenz und Wissensarbeit – Implikationen, Möglichkeiten und Risiken” mit.

Zuvor hat er am Wissenschaftszentrum Berlin im Projekt “Technequality” als studentische Hilfskraft im Bereich digitale Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik gearbeitet.

Derzeit studiert Constantin im Bachelor Informatik an der Technischen Universität Berlin und schreibt zudem momentan seine Bachelorarbeit im Fach Sozialwissenschaften an der Humboldt Universität Berlin. Thema der Arbeit sind die entwicklungsökonomischen Folgen der Präsenz von Onlinearbeitsplattformen in Ländern des globalen Südens. Allgemein liegt sein Forschungsinteresse im Bereich Technologie- und Ungleichheitsforschung.

staff dummy

Position

Studentische Mitarbeiter: Innovation, Entrepreneurship & Gesellschaft