Li-hsien Chang

Li-hsien Chang ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe „Daten, Akteure, Infrastrukturen“ am Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) und unterstützt vorrangig den Workshop „Governance Smart City Mobility“ der Internet Governance Forum (IGF) 2019.

Vor ihrer Position am HIIG sammelte Li-hsien umfassende Erfahrungen im Bereich
Weiterbildung. Als sie als wissenschaftliche Assistentin für das von Bildungsministerium in Taiwan geförderte Projekt „Aktives lernen im Alter“ tätig war, war sie verantwortlich für sowohl die Konzeption, Implementierung und Evaluation von Fortbildungsprogrammen und internationalen Konferenzen, als auch die Kommunikation und Koordination von 30 Senioren-Bildungszentren.

Zurzeit studiert sie Masterstudiengang „Erwachsenenbildung und Lebenslanges Lernen“ an der Humboldt-Universität zu Berlin. Digitalisierung und E-learning, Altersbildung und E-Health gelten vor allem Ihren besonderen Interessen.

staff dummy

Position

Studentische Mitarbeiterin: Daten, Akteure, Infrastrukturen

Organisation von Veranstaltungen

Workshop session
Workshop#182: Data Governance for Smarter City Mobility at Internet Governance Forum(IGF) 2019. with attending Vip: Eun Chang Choi, Kamalanetra A. C. Hung, Martin Sauer. From 28.11.2019 to 28.11.2019. Internet Governance Forum(IGF) 2019, Berlin, Germany. Co-Organised by: Alina Wernick, Maximilian von Grafenstein, Li-hsien Chang, Natalie Kreindlina, Christopher Olk (International) Weitere Informationen

Li-hsien Chang, Natalie Kreindlina, Alina Wernick, Maximilian von Grafenstein