DIGITAL SOCIETY BLOG

Wissen über unsere vernetzte Welt

DIGITAL SOCIETY BLOG

Wissen über unsere vernetzte Welt

CfP: Wikipedia Academy

14 Februar 2012

Call for Papers: Wikipedia Academy 2012 – Research and Free Knowledge, 29. Juni bis 1. Juli in Berlin

In Kooperation mit dem Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft und der Freien Uni Berlin veranstaltet Wikimedia Deutschland die “Wikipedia Academy 2012: Research and Free Knowledge.” in Berlin.

Zu den Themenschwerpunkten “Wikipedia Analytics”, “Wikipedia Global”, “Sharing Cultures and Practices”, “Research on Users of and Contributors to Wikipedia” sowie “Economic and Regulatory Aspects of Free Knowledge” können bis zum 31. März Paper eingereicht werden.

Die Academy ist offen für alle an Forschung zu Wikipedia und Freiem Wissen Interessierten Wissenschaftler. Herzlich Willkommen sind Einreichungen von PhD Studenten und jungen Wissenschaftlern.

Konferenzsprache ist Englisch, in Ausnahmefällen werden auch deutschsprachige Einreichungen akzeptiert.
Weitere Informationen zum Call finden Sie hier.

Dieser Beitrag spiegelt die Meinung des Autors und weder notwendigerweise noch ausschließlich die Meinung des Institutes wider. Für mehr Informationen zu den Inhalten dieser Beiträge und den assoziierten Forschungsprojekten kontaktieren Sie bitte info@hiig.de

Martin Pleiss

Bleiben Sie in Kontakt

und melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter mit den neusten Blogartikeln an.

JOURNALS DES HIIG

Weitere Artikel

KI-beeinflusste Entscheidungen: „..und ein Löffelchen Würde“

KI hat das Potential, Entscheidungen abzunehmen und Prozesse zu optimieren – beispielsweise bei medizinischen Behandlungen. Doch die neue Art der KI-beeinflussten Entscheidungsfindung funktioniert oft auf obskure Weise, für die wir...

Die Herausforderungen von Social Robots

Was sind die wichtigsten ethischen, rechtlichen und sozialen Herausforderungen von sozialen Robotern? Und wie können diese Herausforderungen angegangen werden? Um diese Fragen zu beantworten, führte Christoph Lutz mit zwei Forscherkollegen...

Die deutsche KI-Startup-Landschaft: Trends und Herausforderungen

„Wir verspielen in Deutschland unsere Zukunftsfähigkeit. Wir brauchen eindeutig mehr KI-Firmen, die zu unserer bestehenden Industriestruktur passen. Hier verpassen wir den Trend,“ sagt Fabian Westerheide, KI-Investor und Experte von Asgard...

Hinterlassen Sie einen Kommentar