Policy

Statusarbeit in der Datengesellschaft: Überkapital und Hyperindividualisierung

Ob Kinderbetreuung, Kredite oder Konsumgüter: Ratings, Scores und der digitale Fußabdruck führen zu neuen Klassifikationen. Diese zunehmende Quantifizierung des Sozialen begründet neue Formen von Statusgewinn und -verlust, die Marion Fourcade mit dem Begriff des „Überkapitals“ bezeichnet. Unser Gastautor Steffen Mau knüpft in seinem Essay an diese Überlegungen an und zeigt auf, wie Hyperindividualisierung und ein…

Weiterlesen

Die Sozialordnung der digitalen Gesellschaft

Daten sind in der heutigen digitalen Ökonomie so bedeutsam, dass viele BeobachterInnen von ihnen als „Öl des 21. Jahrhunderts“ sprechen. Diejenigen Unternehmen, die am meisten Daten sammeln, haben einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Die ertragreichen Geschäftsmodelle von Internetriesen wie Google, Amazon oder Facebook basieren darauf, NutzerInnen miteinander in Interaktion zu bringen und dadurch große Mengen von wertvollen…

Weiterlesen

Enterprise Social Networks: Empowerment oder Kontrolle?

Im Zuge der Digitalisierung des Arbeitsplatzes führen zahlreiche Unternehmen digitale Plattformen ein, die die MitarbeiterInnenbeteiligung stärken sollen. Die Implikationen von Social Media für die Bedeutung von politischem Engagement und Partizipation wurden im Bereich der Internetforschung umfassend thematisiert. In der Arbeitswelt haben soziale Netzwerke in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen, vor allem wegen ihres…

Weiterlesen

Ranking Digital Rights: Forschen mit Impact

Wie gehen die mächtigsten Internet-, Mobil- und Telekommunikationsunternehmen der Welt mit der Meinungsfreiheit und der Privatsphäre ihrer NutzerInnen um? Die Veranstaltung zum europäischen Launch des Ranking Digital Rights 2018 Corporate Accountability Index fand am 2. Mai 2018 am HIIG statt. Kirsten Gollatz, Doktorandin an der Universität Zürich und Projektleiterin am HIIG, führte in die Thematik…

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz für Europa erschließen

Wird der 10. April 2018 vielen als Tag der Aussage von Mark Zuckerberg vor dem US-Senat in Erinnerung bleiben? Die Anhörung wurde von den Medien in allen Aspekten bis hin zur Krawatte, die er trug, begleitet. Aber das war nicht das einzige wichtige Ereignis, das an diesem Tag stattfand, und vielleicht nicht einmal das wichtigste:…

Weiterlesen