Zum Inhalt springen

Bronwen Deacon

Bronwen Deacon arbeitet im Forschungsprojekt Organisationale Adaptivität im deutschen Hochschulkontext (OrA) im Rahmen des Forschungsprogramms “Wissen & Gesellschaft”. Dort erforscht sie als Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin die Digitalisierung der Hochschulbildung mit besonderem Fokus auf organisationale Aspekte und Führungsrollen. Zuvor war sie am HIIG als Projektleiterin für den Essay-Wettbewerb “twentyforty” tätig ist. Sie studierte an der Universität der Künste Berlin (UdK) und an der Stockholmer Universität (SU) und hat einen Bachelor- und Master-Abschluss in “Gesellschafts-und Wirtschaftskommunikation” (GWK). Zwischen Bachelor- und Masterstudium arbeitete sie ein Jahr lang als Strategie- und Innovationsmanagerin bei der Branding Agentur Brand Union (heute Superunion).
Während ihres Bachelorstudiums konzentrierte sie sich auf strategische Kommunikationsplanung und Verhaltenspsychologie. Während ihres Masterstudiums legte sie ihren Fokus auf die Zukunft der politischen Kommunikation im Kontext des Medienwandels. In ihre Masterarbeit “Wissen & Politik”, eine empirische Studie, untersuchte sie die Quellenangaben ausgewählter PolitikerInnen in ihrer Online-Kommunikation (auf Twitter) während des Europawahlkampfes 2019 in Deutschland. Bronwen interessiert sich besonders für die Veränderungen der sozialen Strukturen und Prozesse, die durch den Medienwandel hervorgerufen werden.
Bronwen Deacon | HIIG

Position

Wissenschaftliche Mitarbeiterin: Wissen & Gesellschaft

Buchbeiträge und Kapitel

Fecher, B., Deacon, B., Ingen-Housz, T., Sokolovska, N. (Eds.) (2020). An Unlikely Experiment., Twentyfourty - Utopias for the Digital Society (pp. 9-15) Berlin: Humboldt Institute for Internet and Society. DOI: 10.5281/zenodo.3678207 Weitere Informationen

Andere Publikationen

Deacon, B. & Laufer, M. (2020). The rapid digital turn: How are universities faring? Digital society blog. Weitere Informationen

Vorträge

Re-imagining higher education: Shifting gears and shifting visions
Re-imagining higher education: Shifting gears and shifting visions (Session: Re-imagining higher education: Shifting gears and shifting visions). Hochschulforum Digitalisierung. Hochschulforum Digitalisierung, Online, Germany: 08.10.2020 Weitere Informationen

Anne Leiser, Melissa Laufer, Bronwen Deacon, Christian Kobsda

Lehren in der Krise, Lernen aus der Krise? Erfolg & Verstetigung digitaler Lehr- und Lerninnovationen
Lehren in der Krise, Lernen aus der Krise? Erfolg & Verstetigung digitaler Lehr- und Lerninnovationen (Session: Lehren in der Krise, Lernen aus der Krise? Erfolg & Verstetigung digitaler Lehr- und Lerninnovationen). Hochschulforum Digitalisierung. Online, Berlin, Germany: 07.10.2020 Weitere Informationen

Melissa Laufer, Bronwen Deacon, Len Ole Schäfer

Panels

Projects of a Digital Future – interventions and talk
Berlin Sci-Fi Film Fest. Berlin Sci-Fi FilmFest. Babylon Cinema, Berlin, Germany: 30.11.2019 Weitere Informationen

Bronwen Deacon

Organisation von Veranstaltungen

Exhibition: twentyforty – Utopias for a Digital Society
From 02.07.2020 to 15.07.2020. Haus der Statistik, Karl-Marx-Allee 1, Berlin, Germany. Co-Organised by: Haus der Statistik / Koop5 (International) Weitere Informationen

Natasha Vukajlovic, Anna Oswald, Bronwen Deacon, Christian Grauvogel, Benedikt Fecher

twentyforty talks – Auf einen Drink mit Burkhard Schafer
19.05.2020. Livestream, Berlin, Germany (International) Weitere Informationen

Bronwen Deacon

twentyforty talks – A Drink with Preeti Mudliar
22.04.2020. Stream, Berlin, Germany (International) Weitere Informationen

Bronwen Deacon, Benedikt Fecher

twentyforty talks - Auf einen Drink mit Dirk Baecker
with attending Vip: Dirk Baecker. 15.04.2020. Stream, Berlin, Germany (National) Weitere Informationen

Bronwen Deacon

Medienauftritte

Twentyforty: How will we work, live, love, shape schools, and governmental structures in 2040? (07.05.2020). Europarama Podcast
Weitere Informationen