Ranking Digital Rights: Forschen mit Impact

Wie gehen die mächtigsten Internet-, Mobil- und Telekommunikationsunternehmen der Welt mit der Meinungsfreiheit und der Privatsphäre ihrer NutzerInnen um? Die Veranstaltung zum europäischen Launch des Ranking Digital Rights 2018 Corporate Accountability Index fand am 2. Mai 2018 am HIIG statt. Kirsten Gollatz, Doktorandin an der Universität Zürich und Projektleiterin am HIIG, führte in die Thematik…

Weiterlesen

Wissenschaftliche Studie belegt Innovationspotential der DSGVO

GDRP DSGVO Purpose Limitation

Eine rechtswissenschaftliche Untersuchung zur Datenschutz-Grundverordnung am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) zeigt, dass die neue Verordnung ein geeignetes Regelungsinstrument für Innovationsprozesse ist und bei richtiger Umsetzung sogar Wettbewerbsvorteile schaffen kann. Berlin, 14. Mai 2018 – Seit Beginn der Verhandlungen zur EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Jahr 2012 wurde das neue Gesetz als…

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz für Europa erschließen

Wird der 10. April 2018 vielen als Tag der Aussage von Mark Zuckerberg vor dem US-Senat in Erinnerung bleiben? Die Anhörung wurde von den Medien in allen Aspekten bis hin zur Krawatte, die er trug, begleitet. Aber das war nicht das einzige wichtige Ereignis, das an diesem Tag stattfand, und vielleicht nicht einmal das wichtigste:…

Weiterlesen

Was ist die DSGVO?

Neue Rechte für VerbraucherInnen, neue Pflichten für Unternehmen: Das europäische Datenschutzrecht erhält ein massives Update, denn am 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Damit können UserInnen einfacher herausfinden, was Facebook, Google & Co. alles speichern. Wird die DSVGO den Datenverkehr wirklich transparenter machen? Oder alles doch nichts Neues? Unsere Forscherinnen und Forscher…

Weiterlesen

Datenschutz und Technikgestaltung

In seiner Dissertation deckt Jörg Pohle die Ideengeschichte und die historische Konstruktion des Datenschutzproblems und des Datenschutzes als abstrakte Lösung auf – einschließlich der Architektur seiner rechtlichen Umsetzung. Ziel seiner Arbeit ist es, diese Konstruktion kritisch zu bewerten und Schlussfolgerungen für die Gestaltung von IKT-Systemen zu ziehen. Für unser Dossier zum Thema „DSGVO“ haben wir…

Weiterlesen