Zum Inhalt springen

Barbara Culiberg

Barbara Culiberg ist assoziierte Professorin für Marketing an der School of Economics and Business (SEB), Universität Ljubljana, und Gastforscherin am Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft.

An der SEB unterrichtet sie verschiedene Marketingkurse, z. B. Principles of Marketing, Services Marketing und Societal Marketing. Ihre Forschung konzentriert sich auf Verbraucherverhalten und Fehlverhalten in verschiedenen Kontexten, darunter umweltfreundliches Verhalten, umweltfeindlicher Konsum, Konsumsteuerhinterziehung, digitale Piraterie und Cyberloafing. Ihre Arbeiten wurden in mehreren internationalen Fachzeitschriften veröffentlicht, einschließlich Journal of Business Ethics, Computers in Human Behavior, Journal of Consumer Behaviour, Business Ethics: A European Review; und International Journal of Consumer Studies.

Derzeit leitet sie ein von der slowenischen Forschungsagentur gefördertes Projekt über die Schattenseiten der Sharing Economy, das auch im Mittelpunkt ihrer Forschung am HIIG steht. Gemeinsam mit ihrem Team untersucht sie verschiedene Probleme, mit denen die Teilnehmer der Sharing Economy konfrontiert sind, wobei sie sowohl qualitative als auch quantitative Forschungsansätze verwendet.

Porträt von Barbara Culiberg

Position

Gastforscherin: Künstliche Intelligenz und Wissensarbeit – Implikationen