Beiträge von Stefan Stumpp

Deutschland als Ausrüster digitaler Fabriken: das industrielle Internet

Die Machtverhältnisse in der Digitalbranche scheinen klar verteilt zu sein. Es sind vor allem amerikanische (Google, Apple, Facebook, Amazon) und chinesische Unternehmen (Alibaba, Baidu, Sina Weibo), die sich zum Marktführer in ihren jeweiligen Bereichen entwickelt haben. Nennenswerte Vertreter aus Deutschland erscheinen (zumindest momentan) nicht in der Topliste. Augenscheinlich ist aber, dass sich die führenden Unternehmen…

Weiterlesen

Gewerkschaften – Partner oder Antipode der Crowd?

Das Arbeiten in der Crowd auf virtuellen Plattformen entwickelt sich zu einem erkennbaren Arbeits- und auch Geschäftsmodell im Internet. Die Plattformen, die in den letzten Jahren entstanden, haben trotz vielerlei Unterschiede eines gemeinsam: Die Arbeitskraft und der Einfallsreichtum der Crowd wird genutzt, um quasi aus dem Stand heraus tausende von freien Produzenten und ihre verfügbaren…

Weiterlesen

Early Stage Researchers Colloquium 2015: eine Zusammenfassung.

Bereits zum vierten Mal fand am vergangenen Donnerstag, den 24. September 2015, das jährliche Early Stage Researchers Colloquium statt und bot eine internationale Bühne für Promovierende und PostDocs mit Forschungsinteressen rund um Internet und Gesellschaft. In insgesamt fünf Sessions gab es interessante Beiträge und inspirierende Diskussionen zu den Themen “Value Creation between Companies and the…

Weiterlesen

Crowd-Studie 2014: Die Crowd als Partner der deutschen Wirtschaft

Die Hierarchie nutzt die Talente und Motivationen von Individuen immer nur zu einem geringen Teil. Die Crowd-Studie 2014 des Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft setzt sich mit dieser Tatsache auseinander. In den seltensten Fällen wird danach gefragt, was man für die Organisation tun kann und möchte, vielmehr werden ein Arbeitsgebiet und Arbeitsverfahren zugeteilt und…

Weiterlesen

Innovationseinblicke in das Early Stage Researchers Colloquium 2013

Dieser Blogbeitrag bietet einen Überblick über die Inhalte der Vorträge zum Early Stage Researchers Colloquium rund um den Forschungsbereich „Internetbasierte Innovation“. Im Blickpunkt standen interessante Themen wie Open Science, Open Hardware, Entrepreneurship und Crowdsourcing. #Session 1: Open Science und Open Hardware In der ersten Session beleuchteten Sarah Hugelier, Maxi Kindling und Christoph Schneider die Themen…

Weiterlesen