SSRN_ShortNews

Ausschreibung: Studentische/r Mitarbeiter/in Internet-enabled Innovation (Open Science)

19 August 2014

Das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) sucht für das Forschungsprojekt Open Science zum nächstmöglichen Termin

eine/n studentische/n Mitarbeiter/in

(40 Std./Monat, zunächst geplant für ein Jahr, ab dem 14.09.14)

Im Lead Projekt Open Science untersuchen wir den Wandel der Wissenschaft in Zeiten der Digitalisierung. Für unsere aktuellen Forschungsprojekte in diesem Bereich suchen wir eine wissenschaftliche Hilfskraft. Weitere Informationen über unsere aktuellen Projekte findest Du hier.

Was Du mitbringen solltest:

  • Gute Kenntnisse in qualitativer und quantitativer Sozialforschung
  • Idealerweise Erfahrung mit gängiger Software, z.B. Stata, SPSS, R, NVivo, Atlas.ti
  • Interesse an Forschung mit Bezug zum Internet

Was wir Dir bieten:

  • Enge Einbindung in aktuelle Forschungsprojekte
  • Abwechslungsreiche Aufgaben in einem interdisziplinären und dynamischen Team
  • Eine spannende Tätigkeit, in der Du keinen Kaffee kochen brauchst

Schickt eure Bewerbung mit kurzem Anschreiben, Lebenslauf und ggf. Zeugnissen/Referenzen, bzw. Fragen bis zum 14.09.2014 an Benedikt Fecher (benedikt.fecher@hiig.de).

Dieser Beitrag spiegelt die Meinung des Autors und weder notwendigerweise noch ausschließlich die Meinung des Institutes wider. Für mehr Informationen zu den Inhalten dieser Beiträge und den assoziierten Forschungsprojekten kontaktieren Sie bitte info@hiig.de

Weitere Artikel

Sucht: Eine passende Metapher für das (übermäßige) Benutzen des Internets?

Zunehmend werden Menschen vor den Gefahren für ihre körperliche und psychische Gesundheit gewarnt, wenn sie immer online sind. In diesem Beitrag reflektiert Sally Wyatt kritisch die Metaphern des „Benutzers“ und der...

Wissenschaftliche Politikberatung – Vermittler zwischen zwei Systemen

Wissenschaftliche Politikberatung gewinnt auch in Deutschland verstärkt an Bedeutung. Worauf es dabei ankommt? Darüber hat sich Rebecca Winkels mit Christian Kobsda, assoziierter Forscher am Alexander von Humboldt Institut für Internet und...

Ungültige Wahlen in Brasilien durch Fake News?

Fake News beeinflussen Wahlen: Diese Befürchtung gilt auch für die diesjährige Präsidentschaftswahl in Brasilien. Die Ergebnisse der Auszählung könnten sogar für ungültig erklärt werden, wie Luiz Fux, Richter am Obersten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar