Annika Ulich

Annika Ulich ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe „Innovation & Entrepreneurship“ am Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG). Im Rahmen des Gemeinsam digital – Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums ist Annika als Projektleiterin zuständig für Geschäftsmodellinnovationen. Hier werden u.a. über strategie:sprints Lösungen für innovative Geschäftsmodellkonzepte im KMU-Bereich generiert.

Vor ihrer Arbeit am HIIG sammelte Annika praktische Erfahrungen im Consulting. In der branchenübergreifenden und deutschlandweiten Beratung der betrieblichen Mitbestimmung und als freie Organisationsberaterin im Managementbereich arbeitete Annika seit 2013 intensiv an den Themen Beschäftigungssicherung, Flexibilisierung von Personalwirtschaftssystemen und Strategieentwicklung im Kontext des digitalen Wandels. Im Jahr 2018 befasste sich Annika mit digitalen Geschäftsmodellen und neuen Organisationsformen und erstellte eine Expertise im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung.

Annika studierte den Master Bildungswissenschaft – Organisation und Beratung an der Technischen Universität Berlin und zuvor Erziehungswissenschaft (Schwerpunkt: Erwachsenenbildung) und Soziologie an der Universität Potsdam.

Annika Ulich | HIIG

Position

Wissenschaftliche Mitarbeiterin: Innovation & Entrepreneurship

Moderation von Workshops und Panels

KI für Medienschaffende
Data Awareness und Data Mapping. Medieninnovationszentrum Babelsberg, Potsdam, Deutschland: 15.01.2020 Weitere Informationen

Hendrik Send

Organisation von Veranstaltungen

Digitaler Salon: Essen auf Rädern
29.01.2020. Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft, Berlin, Deutschland (National)

Annika Ulich

Logistik trifft KI
25.01.2020. Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft, Berlin, Deutschland (National)

Annika Ulich