Zum Inhalt springen

André Ramiro

André Ramiro ist Stipendiat der Bundeskanzlerin der Alexander von Humboldt Stiftung am Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft.

Er ist Mitbegründer des Forschungsinstituts für Recht und Technologie in Recife (IP.rec), wo er Projekte im Bereich der Privatsphäre, des Datenschutzes, der Sicherheit und der Überwachungspolitik koordiniert hat. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Jura von der Bundesuniversität von Pernambuco und einen Master-Abschluss in Informatik von derselben Universität, wo er sich mit der Regulierung von Technologien im Bereich der Verschlüsselungspolitik und des Chiffrieraktivismus beschäftigt hat.

Zuvor arbeitete er als Latin American Google Policy Fellow bei der ONG Derechos Digitales (Chile) im Jahr 2019 und war Vertreter der wissenschaftlichen und technologischen Gemeinschaft in der Kammer für Sicherheit und Rechte des brasilianischen Internet-Lenkungsausschusses (CGI.br). Er ist Mitglied der Expertenkommission, die für die Bewertung von Forschungsvorschlägen im Bereich Recht und Technologie bei der Fundação de Amparo à Ciência e Tecnologia de Pernambuco (FACEPE) zuständig ist, sowie Mitglied der Internet Society’s Brazilian Chapter und der Global Encryption Coalition. Er hatte die Gelegenheit, als Berichterstatter über die technologiepolitische Landschaft in Brasilien für Organisationen wie die Association for Progressive Communications (APC) und das International Center for Not-for-Profit Law (ICNL) zu arbeiten.

Profilbild_André Ramiro

Position

Fellow: Daten, Akteure, Infrastrukturen