Zum Inhalt springen

Alexander Pirang

Alexander Pirang ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft und im AI & Society Lab tätig. Das Lab ist ein inter- und transdisziplinäres Forschungslabor an der Schnittstelle zwischen Forschung, Industrie und Zivilgesellschaft. Alexander ist zudem für das Projekt „Ethik der Digitalisierung“ tätig, ein weltweites Forschungsprojekt unter Schirmherrschaft des deutschen Bundespräsidenten.

Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich der Kommunikationsfreiheiten und des Regulierungsrechts. In seinem Promotionsvorhaben beschäftigt sich Alexander mit den Auswirkungen der europäischen Regulierung von Social-Media-Plattformen auf die Meinungsfreiheit der Nutzer*innen. 

Alexander arbeitete promotionsbegleitend in internationalen Anwaltskanzleien mit Schwerpunkt im Medienrecht und Öffentlichen Wirtschaftsrecht. Zuvor war er in der Politikberatung tätig; als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Global Public Policy Institute in Berlin wirkte er an Projekten zur Digitalpolitik mit. 

Alexander studierte Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School in Hamburg und an der Staatlichen Universität Sankt Petersburg. Er leistete das Rechtsreferendariat am Kammergericht Berlin ab, mit Stationen u.a. am Bundesverfassungsgericht und im Auswärtigen Amt (Europa-Grundsatzreferat).

Alexander ist Fellow am Global Public Policy Institute.

Alexander Pirang

Position

Wissenschaftlicher Mitarbeiter: AI & Society Lab

Andere Publikationen

Kettemann, M. C., & Pirang, A. (2020). When scholars sprint, bad algorithms are on the run. Digital society blog. Weitere Informationen

Moderation von Workshops und Panels

AI and Content Moderation
Research Sprint: AI and Content Moderation. Humboldt Institute for Internet and Society, Berkman Klein Center at Harvard University, Digital Asia Hub. Humboldt Institute for Internet and Society, Online, Germany: 17.08.2020

Wolfgang Schulz, Matthias Kettemann, Alexander Pirang, Christian Katzenbach

Organisation von Veranstaltungen

Roundtable KI und Nachhaltigkeit
21.09.2020. Representation of the European Commission in Germany, Berlin, Germany. Co-Organised by: Representation of the European Commission in Germany (International) Weitere Informationen

Friederike Stock, Daniela Dicks, Juliane Henn, Steven Mark Champion, Alexander Pirang, Kai Gärtner, Theresa Züger, Thomas Schildhauer

Roundtable Inklusive KI
10.09.2020. Humboldt Institute for Internet and Society, Berlin, Germany. Co-Organised by: Representation of the European Commission in Germany (International) Weitere Informationen

Daniela Dicks, Natasha Vukajlovic, Juliane Henn, Katharina Mosene, Alexander Pirang, Moritz Timm, Kai Gärtner, Wolfgang Schulz, Theresa Züger

1st Pop-Up Lab: Inclusive AI? The challenges of automated tools in HR
From 24.08.2020 to 26.08.2020. Humboldt Institute for Internet and Society, Online, Germany (International) Weitere Informationen

Shlomi Hod, Georg von Richthofen, Daniela Dicks, Deniz Erden, Juliane Henn, Alexander Pirang, Matthias Spielkamp, Marcel Hebing, Kai Gärtner, Wolfgang Schulz, Theresa Züger

Roundtable on AI and IoT
19.08.2020. Humboldt Institute for Internet and Society, Berlin, Germany. Co-Organised by: Representation of the European Commission in Germany (International) Weitere Informationen

Daniela Dicks, Lena Starke, Juliane Henn, Alexander Pirang, Kai Gärtner, Hendrik Send, Wolfgang Schulz