Hannfried Leisterer studierte Rechtswissenschaft an der Freien Universität und Humboldt-Universität zu Berlin. Sein Schwerpunktstudium absolvierte er im Bereich Europarecht und Internationales Recht mit Arbeiten zum Kartellrecht und Datenschutz. Während des Studiums verbrachte er ein Auslandsjahr in Riga und Moskau. Leisterer war DFG-Forschungsstudierender am Graduiertenkolleg «Verfassung jenseits des Staates».

Seit Oktober 2013 ist Hannfried Leisterer im Doktorandenkolleg des Alexander von Humboldt-Instituts für Internet und Gesellschaft. Als Mitglied des durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Kompetenznetzwerks für das Recht der zivilen Sicherheit in Europa (KORSE) arbeitet er in seiner Dissertation zum Thema Sicherheit kritischer Informationsinfrastrukturen in Europa.

Journal Publikationen und Conference Proceedings:

Leisterer, H. & Schneider, F. (2015). Staatliches Informationshandeln im Bereich der IT-Sicherheit. Kommunikation & Recht, 681-688. Publication details

Leisterer, H. (2015). Die neuen Pflichten zur Netz- und Informationssicherheit und die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Gefahrenabwehr. Computer und Recht, 665-670. Publication details

Leisterer, H., Schneider, F. (2014). Der überarbeitete Entwurf für ein IT-Sicherheitsgesetz – Überblick und Problemfelder. Computer und Recht, 574-578. Publication details

Buchbeiträge und Kapitel:

Leisterer, H. (2016). Das Informationsverwaltungsrecht als Beitrag zur Netz- und Informationssicherheit am Beispiel von IT-Sicherheitslücken. In , (pp. 135-150). Baden-Baden: Nomos. Publication details

Leisterer, H. (2016). Zivile Cybersicherheit in Europa: Entwicklung des Bereichs der Netz- und Informationssicherheit im Unionsrecht. In Gusy/Kugelmann/Würtenberger (Hrsg.), Handbuch zum Recht der Zivilen Sicherheit. Baden-Baden: Springer. Publication details

Andere Publikationen:

Leisterer, H. & Schneider, F. (2014). Konferenzbericht – 13. @kit-Kongress -zugleich 3. Forum “Kommunikation & Recht”: “Datenschutz und Datensicherheit als Herausforderung des Rechts”. Kommunikation und Recht. Publication details

Organisation von Veranstaltungen:

Interdisziplinärer Workshop: Privacy, Datenschutz & Surveillance
03.12.2015. Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft, Berlin, Germany. Co-Organised by: "Strukturwandel der Privatheit" research project (National)

Emma Peters, Hannfried Leisterer, Sebastian Leuschner, Jörg Pohle, Nuri Khadem, Ingolf Pernice, Prof. Dr. Dr.

Schutz von Privatsphäre und Daten in Zeiten von Big Data, staatlicher Überwachung und digitaler Grenzenlosigkeit
with attending Vip: Hans-Jürgen Papier. 03.12.2014. Humboldt-Universität zu Berlin, Senatssaal, Under den Linden 6, Berlin, Germany. Co-Organised by: snv (National)

Emma Peters, Hannfried Leisterer, Ingolf Pernice, Prof. Dr. Dr.

Telekommunikationsüberwachung und Datenabfrage durch staatliche Behörden bei Unternehmen - 3. Werkstattgespräch
01.07.2014. Walter Hallstein-Institut für Europäisches Verfassungsrecht, Berlin, Germany. Co-Organised by: Privacy Project der stiftung neue verantwortung (International)

Emma Peters, Hannfried Leisterer, Ingolf Pernice, Prof. Dr. Dr.

Internet Surveillance and Human Rights in Europe - 2. Werkstattgespräch
27.03.2014. Walter Hallstein-Institut für Europäisches Verfassungsrecht, Berlin, Germany. Co-Organised by: Privacy Project der stiftung neue verantwortung (International)

Emma Peters, Hannfried Leisterer, Ingolf Pernice, Prof. Dr. Dr.

Rechtliche Grenzen nachrichtendienstlicher Überwachung der Einzelnen - 1. Werkstattgespräch
24.02.2014. Walter Hallstein-Institut für Europäisches Verfassungsrecht, Berlin, Germany. Co-Organised by: stiftung neue verantwortung (National)

Emma Peters, Hannfried Leisterer, Ingolf Pernice, Prof. Dr. Dr.