Datum/Zeit 29.05.2013 | 18:30 - 22:00

Location Ehemalige Institutsräume des HIIG | Raum E27, Bebelplatz 1, 10117 Berlin

Kategorie

Verlage und Sender sind zu ständiger Innovation und Investition in neue Technologien gezwungen. Werden Redakteure zu Programmierern?


Im Mai unter dem Motto Journalismus und Technologie. Unsere Experten für dieses Thema: Michael Praetorius, Publizist und Medienberater in München und Berlin, Christoph Dernbach, Redaktionsleiter der dpa-Netzwelt, Anja Stöcker, Redaktionsleitung Online und Social Media bei DRadio Wissen sowie Nele Heise, Journalismusforscherin vom Hans-Bredow-Institut in Hamburg – moderiert von Marlis Schaum von DRadio Wissen.

Der Digitale Salon wurde LIVE gestreamt, heiß diskutiert auf Twitter unter #digsal sowie am Samstag nach der Veranstaltung um 11:05 Uhr als NETZ.REPORTER XL bei DRadio Wissen gesendet.


Die Kooperative Berlin produziert seit 2010 den NETZ.REPORTER für DRadio Wissen und organisiert 2013 die Talkreihe Digitaler Salon im Auftrag und in Zusammenarbeit mit DRadio Wissen und dem Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft.