Datum/Zeit 25.09.2013 | 18:30 - 21:00

Location Ehemalige Institutsräume des HIIG | Raum E27, Bebelplatz 1, 10117 Berlin

Kategorie

Digitaler Salon: Hip, innovativ, prekär? Gründerkultur in Deutschland.

Start-Ups sind in aller Munde, suchen weltweit Designer, Entwickler und Manager und versprechen neue Arbeitsmethoden, ja sogar neue Lebensmodelle. Doch wie sehen die Arbeitsbedingungen wirklich aus, wer profitiert vom Narrativ des innovativen Entrepreneurs und welche Auswirkungen hat das alles auf klassische Unternehmen?

Zum «Digitalen Salon – Gründerkultur in Deutschland» luden Sie das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) und die NETZ.REPORTER von DRadio Wissen wieder herzlich ein, am 25. September 2013 beim gemeinsamen Diskurs über die Zukunft der digitalen Gesellschaft mitzumischen. Die Sendung wurde am Samstag, den 05. Oktober um 11.05 Uhr auf DRadio Wissen gesendet.

Auch im September konnte DRadio Wissen Moderatorin Marlis Schaum wieder ein spannendes Panel am Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft begrüßen: Antonia Latta, Geschäftsführerin und Gründerin von Shortlist Europe, sowie Stefan Groß-Selbeck, Gastprofessor an der Universität der Künste Berlin und Leiter der Forschungsgruppe «Innovation und Entrepreneurship» am HIIG, welche im Moment sogenannte Startup Clinics aufbaut – einem Anlaufpunkt für Gründer bei rechtlichen, finanziellen und personellen Fragestellung.

Claudia Gellrich, Head of Corporate Communication beim Ehemals-Startup brands4friends, hatte leider kurzfristig abgesagt.

Jeden letzten Mittwoch im Monat diskutieren wir in den Räumen des Alexander von Humboldt Instituts für Internet und Gesellschaft, Bebelplatz 1 / Ecke Unter den Linden, Berlin. Im Anschluss an die Talks erwarten Sie gemütliche Gespräche bei Wein und Brezeln. Der Digitale Salon öffnet ab 18:30 Uhr die Türen für alle Interessierten, ab 19:00 wird live auf hiig.de übertragen und auf Twitter unter #DigSal mit diskutiert. Immer am darauffolgenden Samstag gegen 11:05 Uhr ist die Sendung dann bei DRadio Wissen zu hören. Der Digitale Salon findet jeden letzten Mittwoch im Monat unter einer anderen Fragestellung statt. Aufzeichnungen vergangener Digitaler Salons finden Sie unter www.hiig.de/DigSal.